Auto.At   24.9.2021 03:08    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Peugeot 308 im Test
Kia Sportage
Dynamik für Ford Focus ST
Rimac Nevera mit BeschleunigungsweltrekordVideo im Artikel!
Mercedes EQS - beste elektrische S-Klasse?Video im Artikel!
Dacia Sandero Stepway TCe 90 im Test
Porsche Macan 2021
Opel Astra und Grandland 2021 mit VizorVideo im Artikel!
Autoszene.at Magazin #23Wegweiser...
Auto-Nachrichten im PodcastWegweiser...
mehr...








Kia elektrisch: EV6


Aktuelle Highlights

Peugeot 308 III 2021



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  03.06.2005 (Archiv)

Licht am Tag - Ja oder Nein?

In Österreich soll es am 1. Oktober auch am Tag 'Licht an' heißen. Anfangs war die Ablehnung groß, mittlerweile fahren aber schon mehr als die Hälfte der Autofahrer tagsüber mit Licht. 71 Prozent sind sogar für eine generelle Lichtpflicht.

Natürlich gibt es auch Gegner denen besonders die Blendungsgefahr und technische Probleme wie höherer Lampenverbrauch Sorgen machen. ÖAMTC-Jurist Martin Hoffer zum Thema: 'Licht am Tag erhöht erwiesenermaßen die Sicherheit. Die Verwendungspflicht von Abblendlicht wird aber nicht der Weisheit letzter Schluss sein'.

Für den ÖAMTC liegt die beste Lösung im technischen Bereich, weshalb der Club bis spätestens 2007 EU-weit die serienmäßige Ausstattung aller neu zugelassenen Fahrzeuge mit Tagfahrleuchten fordert. Die Vorteile von Tagfahrlicht liegen auf der Hand: es blendet nicht, leuchtet viermal so stark wie Begrenzungslicht und benötigt nur rund 25 Prozent der Energie vom Abblendlicht. Die Autoindustrie muss in diesem Bereich noch einiges tun, denn derzeit sind nur vereinzelt Fahrzeugmodelle serienmäßig mit Tagfahrleuchten ausgestattet.

Auch die Exekutive kann mit ihrem Verhalten gegenüber 'Lichtsündern' bei Kontrollen während der Einführungsphase wesentlich zur Akzeptanz beitragen. Bei idealen Sichtverhältnissen sollte das Ziel der Kontrolle die Mängelbehebung und keine Geldstrafe sein. Jedenfalls verspricht der ÖAMTC allen Gegnern der Lichtpflicht, den möglichen negativen Konsequenzen wie Blendung z.B. durch Licht-Einstellaktionen entgegen zu wirken.

Quelle: ÖAMTC | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Licht am Tag unter Beobachtung
Der neue SP-Verkehrsminister Faymann will die Licht-am-Tag-Regelung in Österreich überprüfen. Das umstrit...

Mehr Licht am Tag!
Der ÖAMTC hat eine Untersuchung gemacht und festgestellt, ob die nun bestrafte Lichtregel auch eingehalte...

Forum: Ihre Meinung dazu!

k.wienerroither 17.4.2006 11:47
AW: Licht am Tag - Ja oder Nein?
NEIN!!!!! Damit es ganz sicher wird warum nicht gleich mit Fernlicht?????? ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV

Aktuell aus den Magazinen:
 G-Regeln mit Grünem Pass Kontrolle klappt nicht
 Immer mehr 'Italien-Telefon-Terror' Spam rund um Speisen nimmt zu
 Wedding-Special: Heiraten 2022 Das Magazin und der Planer zur Hochzeit
 Zusatz-Ziehung mit großem Jackpot Lotto wartet in Österreich mit Gewinnen
 Infektionen verhindern Nanobeschichtung gegen Corona

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple