Auto.At   9.12.2021 14:23    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

VW ID 4 im Test
Ford Ranger 2023 und VW Amarok
Mikro-SUV Toyota Aygo X
VW ID.5
BMW i4 im Test
Hyundai Kona N SUV
Peugeot 308 im Test
Kia Sportage
Rimac Nevera mit BeschleunigungsweltrekordVideo im Artikel!
Mercedes EQS - beste elektrische S-Klasse?Video im Artikel!
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Alpine Topmodell



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  25.03.2005 (Archiv)

Achtung vor Billig-Warnwesten

Ab 1. Mai ist für alle Autofahrer das Mitführen von Warnwesten Pflicht. Seit einiger Zeit wird auch schon das große Geschäft mit den Warnwesten gemacht, teilweise leider auch auf Kosten der Käufer.

Denn viele importierten Westen aus Fernost entsprechen nicht den gesetzlichen Bestimmungen. Viele dieser Warnwesten werden zwar mit dem CE-Zeichen und Normenangabe der EN471 ausgezeichnet, wurden aber nie geprüft. Somit verfügen diese Westen auch nicht über die laut Gesetzt vorgegebene Menge reflektierendem Material, wodurch in vielen Fällen eine gute Sichtbarkeit nicht mehr gegeben ist.

Hier sollte man gründlich überlegen ob es Sinn macht ein Schnäppchen zu ergattern, welches dann im Notfall aber nicht den erwünschten Schutzeffekt bietet. Gerade bei den hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn ist es lebenswichtig, rechtzeitig gesehen zu werden. Von einer Prüfstelle zertifizierte Warnwesten haben eine Gebrauchsinformation und sind mit 'EN 471, Klasse 2,2' markiert.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Warnweste für die Presse
Wenn Fotografen und Reporter nahe ans Geschehen müssen, dann ist es besser, man erkennt sie. Eine Warnwes...

Warnwesten haben Saison
Der tragische Unfall auf der Autobahn in den letzten Tagen hat es wieder einmal deutlich gemacht: Die Pfl...

Forum: Ihre Meinung dazu!

Sigrun Savoy 25.3.2005 19:00
AW: Achtung vor Billig-Warnwesten
Wenn die Weste ein CE Zeichen hat, ist es für den Kunden schwierig zu überprüfen ob OK oder nicht. Eigentlich gehört dann der Händler verpflichtet diese Weste gegen eine gültige zu tauschen. ... [mehr!]
Roland Kreutzer 25.3.2005 20:31
AW: Achtung vor Billig-Warnwesten
Wenn man da drauf kommt, wird es meist aber schon zu spät sein (strafe gezahlt)... ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

 

 


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Regeln nach Lockdown-Ende für Geimpfte Österreich gibt sich Verschnaufspause über Weihnacht
 Zaghaftes Öffnen in Wien Weiterhin Corona-Schutzmaßnahmen erforderlich
 2,6 Mio. für Solosechser Einzelner Gewinner bei Lotto 6 aus 45
 Torpetiert: Lobautunnel Außenring um Wien weiter verzögert
 Essen Motor Show startet Heiße Messe statt kalte Pandemie

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple