Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motornights abgesagt
Oben Ohne - Treffen 2018Fotoserie im Artikel!
GTI-Treffen 2018
Fotos: AMTS Budapest 2018Fotoserie im Artikel!
Vienna Motorsport Show 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
US-Cars, Cabrios, SportwagenVideo im Artikel!
Termine 2018
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News
Racing-Sport  26.02.2010 (Archiv)

SLS AMG ist F1-Safety Car

Der Mercedes-Benz SLS AMG ist offizielles Safety Car der neuen Formel-1-Saison, die am zweiten März-Wochenende in Bahrain startet. Der Flügeltürer löst den SL 63 AMG ab, der 2008 und 2009 im Einsatz war.

Seiten: [1] [2] weiter...

Fahrer wird der Deutsche Bernd Mayländer (38) sein. Wie in den vergangenen zwei Jahren wird das C 63 AMG T-Modell als offizielles Medical Car ebenfalls für die Sicherheit sorgen.

Der Mercedes-Benz SLS AMG hat einen 6,3-Liter-V8-Motor mit 420 kW / 571 PS und einem maximalen Drehmoment von 650 Newtonmetern. Von null auf 100 km/h beschleunigt das Safety Car in 3,8 Sekunden. Geschaltet wird über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

  SMG SLS Safety  1/2 weiter...


Vom Serien-SLS unterscheidet sich das Safety Car äußerlich durch die F1-Logos, Karbon-Außenspiegel und den charakteristischen Leuchtbalken mit integrierter TV-Kamera. Er sitzt auf einer neu entwickelten Karbon-Hutze, deren im Windkanal erprobte Form sicherstellt, dass der Heckflügel weiterhin optimal angeströmt wird. Der Flügel fährt ab 120 km/h automatisch aus und sorgt zusammen mit dem Heckdiffusor für den nötigen Anpressdruck auf der Hinterachse. Im neuen, aerodynamisch besonders günstig gestylten Leuchtbalken übernehmen erstmals LEDs sämtliche Lichtfunktionen. Ihre Vorteile gegenüber den früher eingesetzten Glühbirnen liegen in der besonders schnellen Ansprechzeit und der geringen Stromaufnahme.

Die beiden zentral positionierten grünen Leuchten werden aktiviert, wenn sich das Auto mitten im Feld einreiht und alle Rennwagen zunächst überholen soll. Sobald der SLS AMG die Führungsposition übernommen hat, signalisieren die äußeren orangen Blinkleuchten den Formel-1-Fahrern absolutes Überholverbot. Die stroboskopartigen Blitzlichter in den Scheinwerfern und Rückleuchten haben eine neutrale Signalfunktion und sind während des Einsatzes immer aktiv. Ein spezielles Nummernschild am Heck mit Safety-Car-Schriftzug und 700 LEDs sorgt bei Dunkelheit oder Regen für zusätzliche Sicherheit.


Nächste Seite...

ampnet

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Formel 1 #Mercedes #AMG


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Defibrilator-Drohne rettet Leben
Ein Defi, der immer in der Nähe ist und dann auftaucht, wenn Not am Mann ist? Diese Drohne könnte viele L...

Ferrari F1 Wheel Add-On
Seit Ende September ist das Ferrari F1 Wheel Add-On von Thrustmaster erhältlich. Besitzer des Lenkrad- un...

SLS AMG GT3
Drei Mercedes-Benz SLS AMG GT3 werden beim 24-Stunden-Rennen von Dubai am 15. Januar 2011 an den Start ge...

AMG SL 65 mit 1000 PS
Mercedes-Benz-Veredler MKB bietet für den leistungsstärksten AMG Sportwagen zusätzliche 254 kW / 345 PS a...

Gran Turismo 5 mit SLS AMG
Im November 2010 soll GT5 für die Playstation 3 erscheinen. Neben dem Spiel kommt auch eine Variante für ...

Produktionsstart Mercedes SLS AMG
Startschuss für den neuen Flügeltürer: Nach der Weltpremiere auf der IAA im September 2009 beginnt jetzt ...

Auto-Show-Stars 2010
Die Highlights aus dem automobilen Bereich haben wir hier noch einmal für Sie in einer kleinen Übersicht ...

Mercedes SLS AMG
315 km/h und 3,8 Sekunden auf 100 km/h - Mercedes-Benz hat einen Supersportwagen mit dem SLS vorgestellt....

Das Safety Car von Mercedes AMG
Flinker als die Formel 1 Boliden präsentierte sich der AMG, der diese Saison die Formel 1 begleitet, im R...

Mercedes C 63 AMG ist Safety-Car
Beim zweiten DTM-Rennen der Saison in Oschersleben am Wochenende ist erstmals der neue C 63 AMG offiziell...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Racing-Sport | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Mercedes-Benz im AutoGuide...
  Daten und Fakten zu MG im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at