Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motorkino im September-SommerFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Fotos: Tuning Days Teesdorf 2018Fotoserie im Artikel!
Motornights abgesagt
Oben Ohne - Treffen 2018Fotoserie im Artikel!
GTI-Treffen 2018
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News
Test Drive  02.04.2008 (Archiv)

Mercedes-Benz SL AMG

Woody Woodpacker platzte mitten in unsere Diskussion, welche Zielgruppe sich denn wohl beim neuen Mercedes-Benz SL für den Achtzylinder SL 63 AMG oder den Zwölfzylinder SL 65 AMG entscheiden werde.

Seiten: [1] [2] weiter...

Allerdings hatte der Roadrunner, ein flugunfähiger Vogel, außer dem aus den Zeichentrickfilmen bekannten 'Beep! Beep!' wenig zum Inhalt beizutragen. Ihm gings um Futter, uns um Fakten, na ja - und um Emotionen.

Die Fakten zu den beiden Motoren sind rasch aufgelistet. Der Achtzylinder-Saugmotor holt aus 6,2 Litern Hubraum 386 kW / 525 PS bei 6800 Umdrehungen pro Minute (U/min) und entwickelt ein maximales Drehmoment von 630 Newtonmetern (Nm) bei 5200 U/min. Der Zwölfzylinder kann es trotz kleineren Hubraums (6 Liter) dank der Biturbo-Aufladung noch besser. Er leistet 450 kW / 612 PS zwischen 4800 U/min und 5100 U/min und bringt zwischen 2000 U/min und 4000 U/min das sagenhafte Drehmoment von 1000 Nm zustande.



Die Fahrleistungen fallen entsprechend aus. Der Achter schafft es in 4,6 Sekunden bis auf 100 km/h, der Zwölfer sogar nur in 4,2 Sekunden. Damit scheint die erste Runde der Diskussion schon entschieden: der Zwölfzylinder steht so unter Dampf, dass die Entscheidung leicht fallen könnte. Doch dem ist nicht so. Dabei geht es nicht ums Geld allein; denn großes Geld ist für beide fällig.

Der SL 65 AMG spricht eher die an, die sich gern an der Spitze dessen bewegen, was Geld zu bieten hat. Die genießen nicht nur das einmalige tiefe Grollen des Motors, sondern mindestens ebenso die Möglichkeiten, die das AMG Performance Studio zur Individualisierung und Aufwertung ihres persönlichen SL bietet.

Aus anderem Holz geschnitzt sind offenbar die Käufer des SL 63 AMG. Denen geht es um die Power, und die wollen sie auch bei jeder Gelegenheit hören. Dafür ist natürlich ein Achtzylinder eine unvergleichlich gute Basis. Deswegen haben die Afalterbacher ihrem 6,3-Liter-Motor die komplette Tonleiter eines Supersportwagens beigebracht. Da gibt es ordentlich etwas auf die Ohren.

Der Klang ist so bemerkenswert, dass man sich fragt, ob man bei diesem Fahrzeug nicht die hochwertige Radioanlage einmal anders schalten sollte. Sonst reagiert sie auf Geräusche von außen, indem sie die Lautstärke nach oben zieht. Beim CL 63 AMG sollte es eigentlich andres herum sein: Wenn der Motor sich meldet, sollte das Radio schweigen.


Nächste Seite...

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
AMG SL 65 mit 1000 PS
Mercedes-Benz-Veredler MKB bietet für den leistungsstärksten AMG Sportwagen zusätzliche 254 kW / 345 PS a...

Mercedes-Benz SL 65 AMG
670 PS, 1000 Newtonmeter Drehmoment und elektronisch begrenzte 320 km/h Höchstgeschwindigkeit – das...

Mercedes-Benz SL
Der Edel-Renner zeigt, wie gut man Sportlichkeit und Komfort verbinden kann. Er schafft einen Spagat wie ...

Mercedes Benz SLK neu
Marktführer in seinem Segment war der Mercedes-Benz SLK schon lange. Mehr als 30 Prozent aller Roadster s...

Tuning für McLaren SLR 722 Edition
Der McLaren Mercedes SLR ist an sich schon ein Supersportler, dem man kaum mehr zusätzlich mögliches Pote...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Mercedes-Benz im AutoGuide...
  Daten und Fakten zu MG im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Halloween Horror Neuer Film mit Anleihen aus der Vergangenheit
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at