Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Fotos: Ventilspiel 2018Fotoserie im Artikel!
Oldtimer-Traktoren beim GenussfestFotoserie im Artikel!
Vienna Classic Days 2018Fotoserie im Artikel!
Fotos: Grimming Gesäuse Classic
Kleinwagenikonen als Oldtimer gefragt
Fotos zur Ennstal Classic in Gröbming
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Oldtimer-News
Aktuell  28.03.2012 (Archiv)

VW Caddy ist 30

Ein US-Pick-Up von VW? Wer jetzt an den Amarok denkt, sollte einmal in der Geschichte kramen. Denn Volkswagen hat schon vor 30 Jahren einen Pick-Up nach Europa gebracht.

Volkswagen feiert in diesem Jahr 30 Jahre Caddy in Europa und hat bereits auch ein Sondermodell angekündigt. Die Karriere der Baureihe begann bereits vier Jahre früher in Nordamerika. Dort brachte VW 1978 einen Golf mit offener Ladefläche auf den Markt. Ab November 1982 wurde der kompakte dann auch bei der Volkswagen-Tochter TAS in Sarajevo für den Europa gebaut.

Der Caddy der ersten Generation bietet eine maximale Nutzlast von 625 Kilogramm. Für den gewerblichen Einsatz standen Plane und Spriegel und ein Hardtop aus GFK zur Verfügung. Fahrer und Beifahrer sitzen auf bequemen Einzelsitzen mit verstellbaren Rückenlehnen. Bei der Wahl der Motoren standen betriebswirtschaftliche Überlegungen im Vordergrund.

Zwei Jahre nach dem Aus des Ur-Caddy folgte 1995 die zweite Generation. Basis war nun der Seat Ibiza der spanischen Konzerntochter. Da die Verkaufszahlen des ersten Caddy gezeigt hatten, dass die Ladefläche meist mit einem Hardtop überdacht wurde, bot VW den Nachfolger im Polo-Format zunächst nur in geschlossener Form als Kastenwagen und Kombi mit asymmetrisch geteilter Hecktür an. Im Herbst 1996 kam dann die offene Pick-up-Version dazu, die genau vier Jahre lang im Programm bleiben sollte. Die Plattform stammte in diesem Fall vom Skoda Felicia.

Die dritte Generation des Caddy erschien im Jahr 2003. Der 3,2 Quadratmeter große Laderaum übertrifft den seines Vorgängers um 300 Liter. Anfang 2004 kam unter dem Namen „Life“ die Pkw-Version des Caddy auf den Markt. Ein Jahr später präsentierte Volkswagen Nutzfahrzeuge auf dem Caravan-Salon mit dem Tramper den Caddy für Reisefreudige: Er hat ein Ausstattungspaket mit Liegefläche und seitlichen Stofftaschen. Im September 2007 feierte Volkswagen dann auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover die Weltpremiere des Caddy Maxi, der mit 4,88 Metern Länge den normalen Caddy um fasst einen halben Meter übertrifft.

Jährlich produziert VW in Pozman in Polen rund 160 000 Einheiten des Caddy, der im Segment der Stadtlieferwagen Marktführer in Europa ist. Der runde Geburtstag wird in Kürze mit einem Sondermodell gefeiert. Der weiß-schwarze Caddy „Edition 30“ kommt Ende Mai sowohl als Pkw als auch als Kastenwagen in den Handel.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Jubiläum #VW #Volkswagen #Pick-Up


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VW Caddy 4 kommt bald - ein Rückblick
Ende Juni wird Volkswagen die ersten Modelle der vierten Caddy-Generation ausliefern – mit geschärf...

VW Amarok Canyon
Im Mutterland des Pick up-Trucks tritt Volkswagen mit seinem Amarok gar nicht erst an. Bei uns zeigt der ...

VW-Transporter soll sparen
Auf der 63. Nutzfahrzeug IAA in Hannover (vom 23.9. bis 30.9.2010) zeigt VW nicht nur Caddy und Amarok, s...

Neuer VW Caddy ab Herbst
Volkswagen Nutzfahrzeuge bringt die neue Generation des Caddy im Herbst 2010 auf den Markt. Der kompakte ...

VW Caddy Maxi Life
Volkswagen Nutzfahrzeuge verzichtet bei seinem Familienauto Caddy Maxi Life auf das ESP. Der Wagen bietet...

VW Caddy EcoFuel bei der Post
Am Freitag wurden am frühen Nachmittag in Graz im Logistikzentrum der Post die ersten zehn erdgasbetriebe...

Caddy Kastenwagen mit 75 PS Diesel
Der VW Caddy bekommt von Volkswagen einen neuen TDI-Dieselmotor spendiert: Der 1.9l-Diesel ist die neue '...

Typische Fiskal-LKW
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

  Mehr Seat im AutoGuide...
  Mehr Skoda im AutoGuide...
  Mehr VW im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018
 Kein Kolor, dafür Hero 7 GoPro legt Actioncams nach und beendet 360Grad-Software

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | Newsreader | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at