Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Aston Martin im Rückblick
Techno Classica im Zeichen von Porsche
30 Jahre Fiat Tipo
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Oldtimer-News
Aktuell  14.02.2009 (Archiv)

30 Jahre G-Klasse

Einen in der Automobilwelt ungewöhnlichen Geburtstag feiert dieses Jahr Mercedes-Benz. Im Februar 1979 wurde der Mercedes-Benz G erstmals der Presse vorgestellt.

Durch seine markante Form, die in 30 Jahren weitgehend unverändert geblieben ist, und seine herausragende Technik hat der Geländewagen längst Kultstatus erlangt und zählt auch heute noch zu den begehrten Fahrzeugen auf dem Markt der Geländefahrzeuge.

Die Entwicklung des Geländewagens beginnt im Jahr 1972 mit einem Kooperationsvertrag zwischen Daimler-Benz und Steyr-Daimler-Puch im österreichischen Graz. 1975 fällt die Entscheidung für den Serienstart und den Bau eines neuen Werks in Graz, wo die G-Klasse auch heute noch überwiegend in Handarbeit hergestellt wird. Zur Marktpremiere im Frühjahr 1979 stehen zunächst zwei Aufbauvarianten stehen zunächst – jeweils kurzem und langem Radstand – zur Verfügung: ein Station-Wagen und ein Kastenwagen. Hinzu kommt als fünfte Karosserievariante ein offener Geländewagen mit kurzem Radstand.

Im Rahmen der aktuellen Baureihe 463 werden derzeit drei Karosserievarianten angeboten: ein zweitüriges Cabriolet, ein dreitüriger Station-Wagen und ein fünftüriger Station-Wagen. Als Topmodell der aktuellen Baureihe fungiert der fünftürige Station-Wagen G 55 AMG, dessen 8-Zylinder-Motor 507 PS (373 kW) leistet. Darüber hinaus gibt es Spezialversionen für gewerbliche Kunden und das Militär. Durch kontinuierliche Modellpflege hat die G-Klasse mit dem technischen Fortschritt Schritt gehalten. Durch die Kombination des permanenten Allradantriebs mit dem elektronisch gesteuerten Traktions-System 4ETS, ESP, Low Range-Untersetzung und drei zuschaltbaren Differenzialsperren ist die G-Klasse im Gelände allen Herausforderungen gewachsen und bietet auch auf der Straße Mercedes-Benz typische Fahrsicherheit.

Von Anfang an ist die G-Klasse für Einsätze in schwerstem Gelände konzipiert worden. Die stabile Basis bildet ein Kastenrahmen aus geschlossenen Längsprofilen und Quertraversen, die eine außergewöhnliche Biege- und Verwindungssteifigkeit bieten. Der Rahmen trägt robuste Starrachsen mit großen Schraubenfedern und langen Federwegen, die fürs Gelände vorteilhaft sind. Mit einem Steigvermögen von bis zu 80 Prozent, einer Fahrstabilität bis 54 Prozent Schräglage, 21 Zentimeter Bodenfreiheit und Böschungswinkeln von 36 (vorn) bzw. 27 Grad (hinten) bezwingt die G-Klasse auch schwierigste Offroad-Passagen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
35 Jahre G-Klasse
Mercedes-Benz G-Klasse wird 35 Als Gunther Holtorf und seine Frau Christine sich mit ihrem Mercedes-Benz ...

G-Klasse erneut aufgewertet
Mercedes-Benz hat seinen Offroad-Klassiker, die G-Klasse, jetzt nochmals aufgewertet und dabei äußerlich ...

G-Klasse: Facelift zum 30er
Die legendäre G-Klasse von Mercedes-Benz wird seit 30 Jahren optisch nahezu unverändert gebaut. Unter dem...

Facelift für GL
Neue Ausstattungen, frische Karosserieelemente und ein aufgewerteter Innenraum bietet der der Mercedes-Be...

Sema 2008: Tuning für GLK
Im Vorfeld der außergewöhnlichen Tuningshow SEMA (Special Equipment Market Association) im Spielerparadie...

Mercedes GLK Studie
Mit einer für Detroit geplanten Studie läßt Mercedes-Benz derzeit aufhorchen. Der kompakte SUV ist schon ...

G-Klasse mit 500 PS
Mercedes-Benz gibt mit AMG ordentlich Gas: In 5,5 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigt die G-Klasse nun au...

Oldtimer-Museen in Österreich
Oldtimer haben hohen kulturellen Wert und werden gerne gesehen. Perfekte Exponate für Museen also, die be...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:

  Mehr Mercedes-Benz im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at