Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Fotos: Ventilspiel 2018Fotoserie im Artikel!
Oldtimer-Traktoren beim GenussfestFotoserie im Artikel!
Vienna Classic Days 2018Fotoserie im Artikel!
Fotos: Grimming Gesäuse Classic
Kleinwagenikonen als Oldtimer gefragt
Fotos zur Ennstal Classic in Gröbming
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Oldtimer-News
Aktuell  08.04.2006 (Archiv)

Techno Classica: VW GTI feiert

Volkswagen auf der Techno Classica 2006: Der Golf GTI ist im Juni 1976 Motorjournalisten auf dem Hockenheimring präsentiert worden. Jetzt steht der Dreißigjährige im Mittelpunkt des Auftritts auf der Techno Classica in Essen.

Über 90 Prozent der europäischen Bevölkerung assoziieren die Buchstaben-Kombination Grand Tourisme Injection mit dem Golf - und Golf GTI wiederum mit der Marke Volkswagen, erklärte der Wolfsburger Autobauer.



Der Automobilhersteller lobt in Kooperation mit dem Magazin VW-Scene International einen Wettbewerb aus, dessen Gewinner Ihre Schmuckstücke auf dem Stand der Marke in der Halle 7 präsentieren werden.

Aus Belgien wird ein topp erhaltener und im Originalzustand belassener Vertreter der ersten Generation von 1977 dabei sein. Ein österreichischer Golf GTI der vierten Generation, ausgestattet mit Flügeltüren sowie aus Deutschland ein Rallye-Golf von 1990, mit einem auf 260 PS leistungsgesteigerten Motor des Golf GTI Limited Edition werden nach Essen kommen.

Porsche mit eigenem Stand

Das 'Kundenzentrum - Classic' der Porsche AG ist auf der Techno Classica in Essen mit eigenem Stand dabei. Die Bereiche Original-Werksrestaurierung, Classic-Originalteile sowie der Direktvertrieb von 'Porsche Design Driver's Selection' nutzen die Oldtimer-Messe, um ihr Angebot und ihre Leistungen dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren.

Auf dem Stand des Sportwagenherstellers in Halle 3 steht die Beratung durch die werkseigenen Restaurations-Spezialisten im Vordergrund. Fragen zur Verfügbarkeit und Beschaffung von Ersatzteilen für klassische Porsche-Modelle werden von den Experten ebenso beantwortet wie Fragen zur Restaurierung und Garantie der historischen Fahrzeuge.

Und bei Opel?

Dort will man einen Einblick in die Geschichte der Modellbezeichnung 'Opel GT' geben. Mit einer GT-Ausstellung würdigt der Hersteller einen Auto-Klassiker, der noch heute Emotionen weckt. Der Stand des Herstellers wird im Stil der siebziger Jahre gestaltetet sein. Außerdem ist die neueste Generation des GT zu sehen.

Der Sportwagen glänzt gegenüber seinem Urahn mit einer Eigenschaft, die sich damals viele Käufer gewünscht hatten. Der neue GT sei als Roadster konzipiert worden, mit Stoffverdeck und klassischem Heckantrieb für puren, offenen Fahrspaß, erklärte Marketingchef Alain Visser. Im Anschluss an die Techno Classica in Essen wechselt die GT-Ausstellung für drei Monate an die Spree zu 'Opel in Berlin', der Hauptstadt-Repräsentanz von Opel.

auto-reporter

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Opel hofiert Techno Classica 2015
Mit zehn Design-Ikonen und Konzept-Studien ist Opel in diesem Jahr auf der Techno Classica in Essen präse...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

  Mehr Opel im AutoGuide...
  Mehr Porsche im AutoGuide...
  Mehr VW im AutoGuide...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at