Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Motor-Treffpunkt Rat&Tat | Neueste Beiträge

Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht

Diskussionsverlauf

Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht (Thomas Poisinger, 27.10.2002)
    AW: Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht (Roland Kreutzer, 01.11.2002)
       AW: Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht (Thomas Poisinger, 02.11.2002)
          AW: Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht (Roland Kreutzer, 03.11.2002)

Beiträge

Thomas Poisinger
27.10.2002 13:19
Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht

Hi an alle,

Ich habe einen Ford Mondeo (BJ 2001). Ich habe das Gefühl, das ich mit dem Abblendlicht viel zu wenig sehe. Das Fernlicht ist genial und mehr als ausreichend.

Ich habe das beim Ford schon mal überprüfen lassen, und die meinten, es wäre alles richtig eingestellt.

Wer weiß was darüber? Bin für jeden hilfreichen Tip dankbar!
 


Roland Kreutzer
1.11.2002 18:33
AW: Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht

vielleicht ist es richtig eingestellt aber die lampen sind nicht mehr ganz OK? => tausch sie mal aus (da gibt es ganz gute, die mehr lichtausbeute haben).

ausserdem: regelmäßig die lichter (aussen) abwaschen - man glaubt garnicht, was ein wenig dreck alles an einbußen beim licht einbringt...
Thomas Poisinger
2.11.2002 19:35
AW: Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht

Danke für den Tip! Hast du vielleicht eine Empfehlung für Lampen, die besonders viel Lichtausbeute bieten?
Roland Kreutzer
3.11.2002 13:21
AW: Ford Mondeo 2001 - Abblendlicht

ich habe gehört, dass es im moment beim media markt welche gibt, die günstig und gut sind (noch nicht selbst probiert).

nimm am besten welche, die weisslicht produzieren (also keinen schnick-schnack mit irgendwelchen farbspielen)...

http://www.swr.de/ratgeber-auto/archiv/2001/03/17/index4.html

...und die ein verstärktes licht angeben ('+50%' oder so auf der verpackung vermerkt) - die haben zwar eine geringere lebensdauer, aber dafür ein stärkeres licht. ich habe 'noname' und markenprodukte schon verwendet und die waren alle OK (eben mit verkürzter lebensdauer, das ist bei stärkeren lampen aber normal). kosten tun die etwa 20 bis 40 EUR und sind meist im doppelpack zu haben (weil man sie auch beide tauschen sollte, damit die gleiche leuchtstärke rechts und links ist).

und noch ein netter link:
http://mitglied.lycos.de/Autoelektrik/Egb.htm
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


23.02.2018 13:34:52
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at