Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » AutoTalk.at » Forum  

28.6.2017 19:37      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Motor-Treffpunkt Rat&Tat | Neueste Beiträge

Licht am Tag unter Beobachtung

Diskussionsverlauf

Licht am Tag unter Beobachtung (Redaktion, 02.04.2007)
    AW: Licht am Tag unter Beobachtung (Ing Fritz Friedolin, 02.04.2007)

Beiträge

Redaktion
2.4.2007 10:35
Licht am Tag unter Beobachtung

Feedbacks zum Artikel 'Licht am Tag unter Beobachtung'
http://www.tripple.net/contator/auto/news.asp?nnr=24872&ber=15
 


Ing Fritz Friedolin
2.4.2007 10:35
AW: Licht am Tag unter Beobachtung

Ich bin grundsätzlich FÜR Licht am Tag. Man kann einfach die Geschwindigkeit des anderen Verkehrsteilnehmers besser einschätzen, man kan beim "gschwind" hinschaun den Anderen viel schwieriger übersehen und vor allem im Rückspiegel werden Autos mit Licht besser wahrgenommen. Auch das Argument, daß man daher Motorradfahrer nicht mehr von Autos unterscheiden kann ist Quatsch. Denn: Motorräder müssen mit Licht am Tag fahren um BESSER GESEHEN zu werden und nicht um sich von Autos abzuheben. Und somit macht die Tag-Beleuchtung bei Autos genauso viel Sinn. Man sieht den Anderen einfach besser und da ist es unerheblich, ob man ein Auto oder ein Motorrad NICHT übersieht!!! Ich fahre selbst mit dem Motorrad und kann nur sagen, seid ehrlich zu Euch selbst...mit Licht ist es besser. Vielleicht ist es ja lästig für den Einzelnen, das Licht immer einzuschalten aber viel Arbeit ist das nicht und es bringt viel! Und noch was...die minimale Mehrbelastung (wenn es denn eine ist!!) am sogenannten "Klimawandel" schein als Gegenargument a bissal an den Haaren herbei gezogen...aber es klingt gut (zum Wohle der Umwelt...!!). LG Gutschi
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


28.06.2017 19:37:26
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!

 

  Sponsoren, Partner:
  


Zensur und Freiheit



Skoda Kodiaq Test



Opencars 2017



Nostradamus CD



Tuning World Bodensee 2017


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Jaguar E-Pace


GTI Treffen 2017


Ostern

Aktuell aus den Magazinen:
 Kona kommt Ein neuer SUV aus Korea mischt den Herbst auf.
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net