Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » AutoTalk.at » Forum  

17.10.2017 22:32      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Motor-Treffpunkt Rat&Tat | Neueste Beiträge

Ölfeinstfilter

Diskussionsverlauf

Ölfeinstfilter (rene schuster, 09.02.2004)
    AW: Ölfeinstfilter (Peter Bittermann, 29.02.2004)
       AW: Ölfeinstfilter (rene schuster, 02.03.2004)
    AW: Ölfeinstfilter (reinhold garske, 14.11.2004)

Beiträge

rene schuster
9.2.2004 02:36
Ölfeinstfilter

Hat jemand Erfahrung mit Ölfeinsstfilter im Pkw Bereich? Kann der Ölwechsel wirklich bis 100000 km verlängert werden?
 


Peter Bittermann
29.2.2004 06:27
AW: Ölfeinstfilter

Manche Neuwagen haben ein Interwall von ca 30.000 KM , darüber verliert auch vollsyn. Öl seine wirkung , Gruss Peter
rene schuster
2.3.2004 13:49
AW: Ölfeinstfilter

Hallo Peter!
Danke für deine Antwort!
Rene Schuster
reinhold garske
14.11.2004 22:01
AW: Ölfeinstfilter

1992 habe ich in meinen corolla diesel den ntz-feinstölfilter einbauen lassen bei km-stand 5000. im oktober 2004 habe ich das auto mit 320000km verkauft und den filter wieder ausbauen lassen. in der ganzen zeit habe ich 3 oder sogar nur 2 ölwechsel machen lassen. die filterpatrone wurde alle 10000 km gewechselt. inzwischen gibt es auch filtereinstätze für 20000km.ich war die ganze zeit mit der motorleistung und dem verbrauch sehr zufrieden. wenn man 20000 km im jahr fährt & sein auto länger als 3 jahre behält, könnte sich die sache auch ökonomisch lohnen, sonst wohl nur ökologisch (weil weniger öl verbraucht wird). meine bezugsquelle:
walter reuschling
hauptstr. 9
74861 neudenau
tel. 06264-1093
freundlichen gruß
reinhold garske
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


17.10.2017 22:32:53
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!

 

  Sponsoren, Partner:
  


DJI Spark



Schule und Karriere



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



HSN 2017 Vösendorf


Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net