Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Toyota und Peugeot-Citroen
Österreicher fahren lieber selbst
Conti mit schlechten Zahlen
Euroherc läßt 90 Tage warten?
Selbstfahrend in den Wohlstand
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  20.06.2010 (Archiv)

Porsche Konzern wieder stark

Selbst in der Krise kann Porsche wieder starke Zahlen aufwarten. Die Porsche Zwischenholding GmbH., also die Porsche AG im VW-Konzern, zeigt sich überraschend stark. Der Panamera bessert die Bilanz schon jetzt ordentlich auf.

Mit Blick auf die einzelnen Baureihen des Porsche Zwischenholding GmbH Konzerns – und damit auf die Porsche AG und ihre Tochtergesellschaften – offenbart ein großes Interesse am neuen Panamera, der einen Absatz von 13.906 Einheiten erreichte, obwohl die Einführung dieses Gran Turismo erst im September 2009 stattfand. In manchen Regionen erfolgte der Marktstart sogar erst im Dezember 2009.

Die meist verkaufte Baureihe blieb der Cayenne mit 18.932 Fahrzeugen. Dies entspricht einem Rückgang von 23,3 Prozent, der darauf zurückzuführen ist, dass sich die aktuelle Modellgeneration am Ende ihres Lebenszyklus befindet. In den kommenden Monaten wird der Nachfolger weltweit in die Märkte eingeführt.

Der 911 erreichte im Zeitraum vom 1. August 2009 bis zum 30. April 2010 einen Absatz von 13.137 Einheiten – ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr von 35,1 Prozent, was auf das anhaltend schwierige wirtschaftliche Umfeld zurückzuführen ist. Der Absatz der Boxster-Baureihe einschließlich der Cayman-Modelle sank um 12,2 Prozent auf 7.630 Fahrzeuge.

Die einzelnen Regionen zeigen, dass in Europa der Absatz des Porsche Zwischenholding GmbH Konzerns um 5,1 Prozent auf 18.607 Einheiten abnahm. In Nordamerika betrug der Rückgang bei 15.592 verkauften Fahrzeugen 17,8 Prozent und spiegelt damit das anhaltend schwierige wirtschaftliche Umfeld auf diesem Porsche-Kernmarkt wider.

In den anderen Weltregionen konnte der Porsche Zwischenholding GmbH Konzern kräftig wachsen. Mit 19.406 Einheiten betrug der Absatz 28,9 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Diese Entwicklung ist insbesondere auf die neuen Märkte zurückzuführen, allen voran China. Für das gesamte Geschäftsjahr 2009/10 ist Porsche weiterhin davon überzeugt, einen Absatz zu erreichen, der über dem Vorjahreswert von 75.238 Fahrzeugen liegt.

Insgesamt wurden im Berichtszeitraum 60.043 Fahrzeuge produziert, ein Plus im Vorjahresvergleich von 0,7 Prozent. In Leipzig liefen 19.841 Einheiten der Baureihe Cayenne vom Band. Vom neuen Panamera wurden 16.970 Fahrzeuge gefertigt. Im Werk Zuffenhausen ging die Modellreihe 911 auf 14.344 gefertigte Einheiten zurück. Die Produktion der Boxster-Baureihe einschließlich der Cayman-Modelle sank insgesamt auf 8.888 Einheiten.

ar/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Porsche #Umsatz #Statistik


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Porsche steuerfrei bei VW
Volkswagen sollte Porsche eigentlich erst in zwei Jahren übernehmen, wenn die Transaktion steuerlich vort...

Volkswagen und Porsche-Führung
Der Volkswagen Konzern verbreitert vor dem Hintergrund seiner 'Wachstumsstrategie 2018' den Konzernvorsta...

Panamera wird sparsamer
Effizienter und mit neuen Ausstattungen gehen die Achtzylinder-Modelle der Panamera-Baureihe ab August in...

Porsche Panamera in USA weiter sehr beliebt
Der Panamera war in den USA im Monat Mai 2010 erneut die am meisten verkaufte Porsche-Baureihe. Der Herst...

Porsche Parade in Wien 2010
Die alle zwei Jahre stattfindenden Treffen der Porsche-Fahrer in Europa führen im Juni 2010 nach Wien. Vo...

Der Supersportler: Porsche 911 GT2 RS
Mit dem 911 GT2 RS stellt Porsche seinen bislang leistungsstärksten Sportwagen mit Straßenzulassung vor. ...

Porsche coolste Marke in den USA
Die Porsche AG freute sich über drei 'Brand Image Awards' der amerikanischen Online-Automobilplattform Ke...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

Porsche  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Porsche-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at