Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  

1.6.2016 05:38      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Weniger Führerscheine
Boom bei Autoelektronik
VW und Skoda: 25 Jahre
Magna beliefert Chrysler und Jeep
Toyota kauft Daihatsu komplett
Geringer Ölpreis ändert den Markt
Lada modernisiert
Auto-Ankaufswert berechnenWegweiser...
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Sexy Cabrio Treffen



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  20.04.2010 (Archiv)

Der Autohandel will nicht verkaufen?

Krise? Welche Krise? So schlimm kann die Situation im Autohandel gar nicht sein, wenn man dort die Kunden aktiv abzuwehren versucht.

Im Selbstversuch konnten wir das erfahren, was uns unsere Leser immer wieder berichten: Ein wirkliches Interesse an Kunden haben die Verkäufer scheinbar nicht. Der Abschluss im Handel muss von selbst funktionieren - nur nicht zu viel Arbeit!

Wir haben es ausprobiert, da eine Mitarbeiterin gerade nach einem neuen Auto Ausschau hält. Und da die Wissenden in der Redaktion da gerne behilflich sind, kamen auch gleich die Tipps zu den flinken kleinen Sportlichen, die in Frage kommen.

Also hinein in die Kauf-Hölle: Patriotisch, wie wir sind, haben wir gleich einmal nachgesehen, was da aus der grünen Steiermark auf uns zukommt. Der RCZ von Peugeot wäre ein prächtiges Exemplar - der ist uns schließlich auch schon mehrfach positiv aufgefallen (freilich ohne die Möglichkeit eines Tests bisher). Dass der Händler den Termin der Verfügbarkeit nicht nennen konnte, mag noch in Ordnung sein. Als er es wusste, kam dann aber keine Information. Holschuld für den Kunden?

Nun gut, da ist er also bald. Schnell wird die Probefahrt vereinbart - mehr als eine Stunde ist jedoch nicht drin. Der Andrang muss groß sein, nun gut. So nebenbei erfährt man da auch von der 60 Euro Kaution für die Probefahrt, soll auch sein. Dass diese aber nur beim Kauf zurückerstattet wird, grenzt aber an... - stopp, Schimpfwörter haben hier nichts verloren.

Wahrscheinlich war der Fehler ja nur, dass wir einen brandneuen 'Exoten' gewählt haben. Aus Österreich (praktisch, nicht faktisch) kommt ja auch VW und dort baut man keine Aussenseiter, sondern Massenware. Mit dem Scirocco gibt es dort aber auch ein schmuckes kleines Sportwagerl, das sich zeigen lassen kann.

Also zum nächsten Händler des Vertrauens - einem importeurseigenen, sei angemerkt - und gleich einmal ein Auto besichtigen. Wenn eines da wäre. Ist es aber nicht.

Damit ist nicht nur der Versuch, den Wagen zu sehen gescheitert, sondern auch die Probefahrt mit der gewünschten Motorisierung. 'Fahren Sie doch mit dem A3, der ist eh so ähnlich' hören wir vom Verkäufer, der den gewünschten Wagen nicht einmal bestellen kann. Wir können uns gerade noch zurückhalten mit der Audi-Fahrt und verlassen den Schauraum.

Haben wir die falschen Verkäufer am falschen Tag erwischt? Möglich. Es könnte aber auch eine generelle Haltung sein, die dem Verkauf an sich nicht gut zu Gesicht steht. Letzteres wäre zu vermuten, wenn man die vielen Beschwerden hört. Und wenn man sich die Statistik der Zulassungen ansieht, erkennt man auch einige Marken, deren Verkauf äußerst zuvorkommend ist, anhand von stark positiven Entwicklungen. Vielleicht könnte es der Branche an sich viel besser gehen, wenn der Kunde wieder König wird und nicht schon bei der Anschaffung eines neuen Autos als Melkkuh gesehen wird. Das besorgt der Staat nachher ohnehin.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Autohandel #Krise #Verkauf


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Beschwerden im Social Web
Schnell kann ein Problem mit Kunden zum echten Umsatzhemmer werden. Im Web 2.0 verbreiten sich negative M...

Audi auf Rekordniveau
Audi hat im November den bisherigen Jahresabsatzrekord von 2008 übertroffen. Der Autohersteller lieferte ...

Kunden wollen mehr PS
Eine Studie der Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen hat herausgefunden, das Kunden ...

Mehr Gebrauchtwagen zugelassen
Im 1. Halbjahr 2010 wurden 499.160 gebrauchte Kraftfahrzeuge (Kfz) zum Verkehr zugelassen, um 4,0% mehr a...

Verkauf ohne Rabatt ankurbeln
In der letzten Woche haben wir ein Buch vorgestellt, das dem Verkäufer das Rüstzeug gibt, auch in der Kri...

Gebrauchtzulassungen steigend
Im Mai 2010 meldet die Statistik Austria steigende Zulassungszahlen bei Gebrauchten. Im Gegensatz zu den ...

Zulassungen rückgängig
Mit einem Minus von 3% wird der Mai bei den Zulassungen von Neuwagen in Österreich beendet. Über 29.000 A...

Rote Zahlen im April
Nun sind die endgültigen Zulassungszahlen für Österreich im April 2010 da und die Verluste einiger Marken...

Tageszulassungen und Gebrauchte
Im ersten Quartal 2010 gab es laut Statistik Austria eine starke Zunahme der Tageszulassungen. Auch die G...

Akquise gegen Auftragslöcher
Akquise ist für viele Einzelkämpfer ein rotes Tuch - Ansprechen, Präsentieren, manchmal auch 'Hausieren' ...

Verschrottungsprämie brachte Steuerplus
Die 'Ökoprämie' für Autos hat sich für den Finanzminister in Österreich noch im gleichen Jahr voll ausgez...

Golf R und Scirocco R
Niedriger Verbrauch bei gleichzeitig sportlichen Fahrleistrungen ist eine anspruchsvolle Aufgabe für die ...

Peugeot RCZ
Zum Start der IAA ist ein auf 200 Exemplare streng limitiertes Sondermodel RCZ Limited Edition bestellbar...

VW Scirocco ante Portas
Volkswagen hat die dritte Generation des Scirocco vorgestellt. Eins ist ihm sicher - er zieht die Blicke ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:

Peugeot  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Peugeot-Forum...

VW  Daten und Fakten im AutoGuide...
  VW-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Fotorechte in Social Networks



Test: Jaguar XF



Sexy Cabrio Treffen



Worms im Browser



Straßenfest Südwind



Clubman All4


Ford GT

Aktuell aus den Magazinen:
 Bundespräsidentenwahl 2016: Amtliches Endergebnis Alexander Van der Bellen gewinnt gegen Norbert Hofer
 WhatsApp für Windows Endlich auch eine Desktop-Version von WhatsApp
 Muttertag 2016 Tipps, Rezepte, Gedichte und mehr im Special!
 Pflicht zur Registrierkasse Einführung mit Mai und Juni
 Hilfe statt Handicap Geborgte Beine durch Persönliche Assistenz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net