Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Biz-Kurzmeldungen
Aktuell  02.12.2009 (Archiv)

Aerodynamik: Spoiler am LKW

Wissenschafter der Delft University of Technology entwickeln derzeit einen speziellen Heckaufsatz für LKWs. Der Heckkonus sorgt für ökologischere und sparsamere Ferntransporte auf der Straße.

Nach ersten Langzeittests von PART (Platform for Aerodynamic Road Transport) lässt sich mit einem 'Boat Tail' eine deutliche Verbesserung der aerodynamischen Eigenschaften von Trucks erreichen.

'Im Zuge der Tests hat ein mit einem zwei Meter langen Heckkonus ausgestatteter 40-Tonnen-Laster bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 85 Kilometer pro Stunde 7,5 Prozent weniger Sprit verbraucht', sagt Gandert van Raemdonck von der TU Delft auf Nachfrage von pressetext. 'Da das aerodynamische Strömungsverhalten rund um steile Körper wie Lastwagen äußerst komplex und nicht einfach zu verstehen ist, muss für jedes Truckmodell ein eigener Konus konstruiert werden, um den maximalen Nutzeneffekt zu erreichen', gibt der Experte zu bedenken.

In Kombination mit dem von der TU Delft und deren Spin-Off Ephicas bereits fertig entwickelten Seitenaufsatz 'SideWing' sind sogar zusätzliche Einsparungen von fünf bis zehn Prozent denkbar. SideWing soll bereits Anfang 2010 auf den Markt kommen.

Um die Heckaufsätze marktreif zu machen, bedarf es hingegen weiterer Forschungen. Derzeit führen die niederländischen Experten eine Materialstudie durch, um den optimalen Werkstoff für die Serienproduktion zu finden. Das Material muss widerstandsfähig, leicht, umweltfreundlich, robust und obendrein günstig sein.

'Das Gewicht der Aufsätze sollte im Hinblick auf das Gesamtgewicht der Trucks von bis zu 40 Tonnen vernachlässigbar sein', meint van Raemdonck. 'Die ersten Boat Tails werden dennoch vor 2015 auf europäischen Straßen zu sehen sein', so der Experte weiter. Von entscheidender Bedeutung dafür sei unter anderem eine gesamteuropäische Regulierung der Maximalgröße von Trucks.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#LKW #Forschung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
LKW-Steuer halbiert?
Eine Planung der Regierung, die zwar zeitlich und inhaltlich noch nicht bestätigt ist, wurde in Österreic...

Economy-Training für Berufskraftfahrer
Unternehmer mit einem Fuhrpark müssen jährlich eine beachtliche Summe an Spritkosten zahlen. Im Durchschn...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Halloween Horror Neuer Film mit Anleihen aus der Vergangenheit
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at