Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
VW und Nvidia fahren alleine
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porsche Taycan



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  23.10.2009 (Archiv)

Scheitert Magna in der Zielgerade bei Opel?

Europa forderte, dass die deutsche Bürgschaft nicht an einen Anbieter gekoppelt werden dürfte - Magna würde damit bevorzugt. Das bestätigte Deutschland und öffnete Türen für GM, die nun selbst nach der Bürgschaft streben.

General Motors dürfte durch die EU-Ansage hellhörig geworden sein. Wenn die Bürgschaft von Deutschland nicht an ein Angebot gebunden ist, könnte nämlich auch GM die Förderung einholen und Opel selbst weiter betreiben. Der Spiegel berichtet über entsprechende Überlegungen im GM-Board. Und GM setzt auch auf Verzögerungen - ein Statement wurde erst für 3. November angekündigt.


Frei für Alternativen oder Freiwild am Ende? Richtungsentscheidungen rund um Opel.

Magna und sein Konsortium wäre damit trotz unterschriftsreifem Vertrag und allen gelösten Punkten draussen. Und auch die Tatsache, dass Magna wesentlich mehr Arbeitsplätze und Standorte garantieren würde, wäre damit nebensächlich. GM hat den 'Plan B' nämlich schon umrissen und dabei harte Einschnitte bei Arbeitsplätzen, Standorten und Produkten angekündigt. Das dürfte dann auch für die Sanierung gelten, die General Motors bei Opel im Falle einer Beibehaltung im Konzern plant.

Würde GM das durchziehen, könnte der Crash aber vorprogrammiert sein. Denn GM hätte mit dieser Kehrtwende dann alle Seiten gegen sich: Opel selbst, die Politik, die Arbeiter. Und es wäre nicht auszuschließen, dass Deutschland dann ebenfalls seine Zusagen überdenkt. Man könnte durchaus auf die Unvereinbarkeit der ursprünglichen Förderungen mit der EU hinweisen und die Bürgschaft aussetzen. Dann stünde Opel endgültig im Regen - ohne Käufer, ohne Sanierung und ohne Zukunft. Kann das im Sinne von GM sein?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Opel geht nicht an Magna!
Denn der Verkauf der Rüsselsheimer Marke wurde von Mutter GM mehr oder weniger überraschend abgeblasen. M...

Opel: EU-Frist bis 27.11.
Europa will die Genehmigung für die Übernahme von Opel durch Magna bis spätestens 27.11. geben. Damit exi...

Videos: Opel Astra
Opel ist mit der Übernahme durch Magna in den Schlagzeilen, dabei sollten eigentlich die neuen Produkte i...

GM: Kein zweites Bieterverfahren
Scheitert der geplante Opel-Verkauf am Einspruch der Europäischen Kommission, wird Opel-Eigner General Mo...

Deutschland bürgt für Opel
Deutschlands angekündigter Staatsbürgschaft für den gemeinsamen Einstieg des austro-kanadischen Zuliefere...

Magna bekommt Opel!
Auch GM hat nun eine Entscheidung getroffen und ist dabei den Wünschen der deutschen Regierung gefolgt. M...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

Opel  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Opel-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at