Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  24.08.2009 (Archiv)

VW: Handel geht nach Salzburg

Volkswagen will sein eigenes Handelsnetz umbauen und plant dazu für rund drei Milliarden Euro den Kauf des größten europäischen Autohändlers, der Porsche Holding Salzburg. Diese soll aufgewertet werden.

Im Zuge der Porsche-Integration war auch die Übernahme des salzburger Porsche-Handelsnetzes im Gespräch. Diese soll nun sogar zu einer Aufwertung des Standortes führen und die Handels-Bereiche von Volkswagen bündeln.

Danach will VW im Zuge der bis spätestens 2011 vorgesehenen Fusion mit Porsche dabei das sogenannte Retail-Geschäft mit den Einzelhandelsaktivitäten der Porsche Holding Salzburg bündeln, die bisher den Familiengesellschaftern Piech und Porsche gehört, meldet die Automobilwoche.

'Die Porsche-Kollegen haben ihre hohe Retail-Kompetenz immer wieder nachgewiesen', sagte VW-Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch in Wolfsburg. So gilt die Händlernetzentwicklung der Salzburger neben der gezielten Schulung ihrer Verkaufsteams in der Branche als Benchmark. Daher will VW-Chef Martin Winterkorn bewährte Porsche-Trainingsprozesse und Verkaufstaktiken rasch auch bei VW einführen.

Mit einer neuen Niederlassungsstrategie rund um die Marken Volkswagen, Audi und Porsche könnte der VW-Konzern die Premiumanbieter Daimler und BMW noch stärker als bisher in Bedrängnis bringen. 'Die Fehler unserer Wettbewerber, die in ihren Niederlassungen oft viel Geld versenken, wollen wir strikt vermeiden', erläuterte ein hochrangiger VW-Manager die Strategie. So sei es ein 'plausibles Szenario', die Mitarbeiter der Porsche Holding Salzburg 'komplett in Österreich zu belassen und aus der Zentrale in Wolfsburg möglichst wenig in gut eingespielte Abläufe einzugreifen'. Denkbar sei auch, das operative Geschäft von VW Retail nach Salzburg zu verlagern. Dies wäre ein weiterer Schritt auf dem Weg zum 'integrierten Automobilkonzern', den VW und Porsche 'unter Führung von Volkswagen' bilden wollen. Über VW Retail steuert Volkswagen die konzerneigenen Einzelhandelsbetriebe wie Raffay in Hamburg.

red/ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VW nicht mehr Piechs Reich
Es ging schneller als gedacht. Und es ging auch anders aus, als angenommen. Patriach Ferdinand Piech verl...

Porsche Salzburg mit Rekord
Die Porsche Holding Salzburg wird das Geschäftsjahr 2011 mit einem neuen Umsatzrekord abschließen. Der bi...

Porsche Salzburg im VW-Konzern
Der Volkswagen Konzernvorstand hat heute die Porsche Holding Salzburg offiziell als Teil des Volkswagen K...

Volkswagen und Porsche-Führung
Der Volkswagen Konzern verbreitert vor dem Hintergrund seiner 'Wachstumsstrategie 2018' den Konzernvorsta...

Winterkorn und Pötsch bei Porsche
Professor Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, tritt zusätzlich in den Vorstand de...

VW und Porsche: Lösung der Konflikte
Der Streit ist beigelegt, Volkswagen zieht wieder die Strippen der Macht im Konzern, der nun auch Porsche...

Porsche Salzburg Teil der Übernahme?
9 Mrd. Euro soll Porsche an Schulden durch die misslungene Übernahme von VW angehäuft haben. Volkswagen s...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

Audi  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Audi-Forum...

BMW  Daten und Fakten im AutoGuide...
  BMW-Forum...

Porsche  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Porsche-Forum...

VW  Daten und Fakten im AutoGuide...
  VW-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at