Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
VW und Nvidia fahren alleine
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porsche Taycan



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  17.05.2009 (Archiv)

Konzepte für Opel

Magna will offenbar sein bisheriges Unternehmenskonzept als Auftragsfertiger mit der Beteiligung an Opel ausbauen. Auch Fiat hat seine Pläne mit Opel konkretisiert.

'Die Idee bei Magna ist, eine offene Plattform für eine Vielzahl von Autoherstellern zu schaffen, auf der kleinere Modellreihen kosteneffizient über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg produziert werden können', sagte ein Vertrauter von Magna-Chef Siegfried Wolf der Automobilwoche. PSA und Ford sollen in ersten Gesprächen bereits Interesse an einer Beteiligung an dieser Plattform geäußert haben.

Das Magna-Konzept, das am kommenden Mittwoch der Bundesregierung präsentiert werden soll, beinhaltet zudem die Erschließung des russischen Markts. 'Wenn das funktioniert, werden die Auswirkungen für Opel relativ gering sein', prognostiziert Magna mit Blick auf einen möglichen Stellenabbau. Der russische Partner von Magna, der Autohersteller Gaz, werde von der Regierung in Moskau unterstützt.

Fiat will neuen globalen Konzern

Demgegenüber strebt Fiat eine neue weltweite Automobilgruppe aus Fiat, Opel und Chrysler an. 'Lancia soll dem Konzept zufolge zu Gunsten von Opel wegfallen', sagte ein Vertrauter Marchionnes dem Blatt. Saab solle mit Chrysler verschmolzen werden und sportlich ausgerichtete Modelle und Cabrios bauen, Alfa Romeo könnte durch Opel-Technik profitieren und ein großes Modell auf der Epsilon-Plattform des Insignia bekommen, berichtet die Zeitung weiter.

Der neue Fiat/Chrysler/Opel-Konzern soll mehr als fünf Millionen Autos pro Jahr produzieren und will über das bisherige Geschäft von General Motors neue Märkte in Asien und Südamerika erschließen. 'Asien wird am schnellsten wieder auf die Beine kommen, und dann könnten Opel-Modelle für die aufstrebende Mittelschicht genau das Richtige sein', verlautete aus dem Umfeld von Fiat-Chef Sergio Marchionne. Zur Finanzierung der ehrgeizigen Pläne und den notwendigen Restrukturierungen wird staatliche Hilfe aus Berlin, Rom und London benötigt.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Opel Cascada: 4 Sitze im Cabrio
Das neue Cabriolet Opel Cascada ist ein klassischer Viersitzer mit lang gestreckter Silhouette und aufwän...

Opel Cascada Cabrio
Opel hat erste Bilder seines neuen Cabriolets Cascada veröffentlicht. Es zielt auf anspruchsvolle Kunden....

Opel und PSA ausgeglichen
Rund um Änderungen gibt es immer wieder Gerüchte und Geschichten in den Medien. Im Falle der Zusammenarbe...

Erfolg für Magna bei Opel
Am Freitag hatten sich die deutsche Bundesregierung, die Länder mit Opel-Standorten, das US-Schatzministe...

Gaz und Magna bestätigen
Der russische Automobilkonzern Gaz hat dem Handelsblatt bestätigt, Interesse an Opel zu haben. Das Untern...

Magna als Opel-Rettung
Nicht Käufer, sondern Helfer will Magna bei Opel werden. Nun hat sich das Unternehmen von Frank Stronach ...

Magna oder Fiat bei Opel?
Es scheint konkrete Pläne für ein Leben Opels nach GM zu geben. Fiat und Magna könnten da eine Rolle spie...

Sechs Konzerne überleben
Der Fiat-Chef macht derzeit Schlagzeilen mit einer Ankündigung, dass seiner Meinung nach nur sechs der we...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

Alfa Romeo  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Alfa Romeo-Forum...

Chrysler  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Chrysler-Forum...

Fiat  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Fiat-Forum...

Ford  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Ford-Forum...

Lancia  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Lancia-Forum...

Opel  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Opel-Forum...

Saab  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Saab-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf
 Gratis Office Mit Free Office gibt es moderne Bürosoftware kostenlos

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at