Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
VW und Nvidia fahren alleine
Wachsende Verkaufszahlen
Verkäufer statt Bankberater
Graphit und Natrium statt Lithium
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Zahlen & Daten  17.09.2008 (Archiv)

Weniger Gebrauchte

Die Statistik Austria hat im Sommer einen starken Rückgang der Zulassungen von Gebrauchtwagen in Österreich gemeldet. Gibt es den Kuba-Effekt nicht oder behalten die Österreicher ihre Gebrauchten einfach nur länger?

Wie bei den Kfz-Neuzulassungen machen sich auch am Gebrauchtmarkt der Konjunkturrückgang und die stark gestiegenen Preise bemerkbar. So wurden im August 2008 insgesamt 70.132 Kraftfahrzeuge gebraucht zum Verkehr zugelassen, das sind um 13,3% weniger als noch im August des Vorjahres. Wie aus aktuellen Zahlen der Statistik Austria weiters hervorgeht, lag die Zahl der PKW-Gebrauchzulassungen um 14,8% unter dem Vorjahreswert. Rückgänge waren auch am Nutzfahrzeugmarkt zu beobachten, wobei bei LKW der Rückgang 11,6%, bei Sattelzugfahrzeugen 33,6% beträgt.

Am PKW-Sektor wurden 56.020 Fahrzeuge gebraucht zugelassen, um 9.695 Stück bzw. 14,8% weniger als im August 2007. Die Gebrauchtzulassungen von benzinbetriebenen PKW (Anteil: 49,1%) sanken um 13,9%, jene von dieselbetriebenen PKW (Anteil: 50,8%) verloren gegenüber 2007 um 15,6%; bei den Neuzulassungen lagen die Rückgänge bei 4,4% bzw. 22,3%. Unter den TOP 10 – Marken konnte kein Hersteller das Niveau des Vorjahres erreichen.

Im Zeitraum Jänner bis August 2008 wurden insgesamt 638.013 Kraftfahrzeuge zum Verkehr gebraucht zugelassen, um 1,5% weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Zahl der PKW insgesamt war mit 510.525 Stück rückläufig (-1,7%); PKW mit Ottomotoren nahmen um 1,6%, jene mit Dieselmotoren um 1,8% ab. Bei den Nutzfahrzeugen verbuchten LKW Zunahmen (+0,8%), während Sattelzugfahrzeuge (-14,8%) Verluste hinnehmen mussten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at