Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  

24.8.2016 18:13      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Mercedes bleibt in Salzburg
Saab kommt nicht auch elektrisch
Wertvollste Automarken der Welt 2016
Weniger Führerscheine
Boom bei Autoelektronik
VW und Skoda: 25 Jahre
Magna beliefert Chrysler und Jeep
mehr...








Bikini Contest 2016


Aktuelle Highlights

Tuning Days Teesdorf 2016



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  27.04.2008 (Archiv)

Clone in China?

Die deutsche Autoindustrie hat in Europa schon alle Geschütze gegen Ausstellungsstücke aus China aufgefahren, die den eigenen Modellen zu ähnlich geraten sind. Spannend war daher die Automesse China in Peking, wo sich Chinesen austoben konnten.

Die Spannung war groß, was die nächste Autonation auf die Räder gestellt hat und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht - die großen in Peking heimischen Autokonzerne waren angetreten und haben ihre Modelle und die Zukunft ausgibig zur Schau gestellt. Die bekannten Modelle waren da genauso dabei wie Exoten, die man noch nicht gesehen hat und Konzeptautos, die eine interessante Zukunf für die chinesische Autoindustrie aufzeigen.

Und neben den bekannten Kopien bzw. Plagiaten, wie es immer so schön heißt, waren zur Überraschung auch zahlreiche komplett eigenständige Modelle dabei, die vom Design ihre westliche Konkurrenz nicht fürchten brauchen. Und auch Sicherheit und Umwelt kommen - so sagt man - immer mehr unseren Standards entgegen.

Klone: Wer kopiert wen?

Selbst das Argument der Kopiererei in China kann man international nur vorsichtig wiederholen. Denn etwas anzuprangern, dass beispielsweise die deutsche Industrie in anderen Bereichen selbst extrem gut kann, ist schon gewagt. Wenn man sich die New Economy in Deutschland ansieht, dann ist sie voll von Plagiaten erfolgreicher US-Anbieter. Mister-Wong, StudiVZ, Xing, die Video-Portale, die Werbeanbieter - alles recht einfache Kopien erfolgreicher amerikanischer Dienste. Auf jeden Fall genauer kopiert, als es die Automarken in China mit deutschen Autos gemacht haben.

In diesem Licht betrachtet sind die Nachbauten von chinesischen Marken und ihrer Töchter (die koreanische SsangYong zeigte etwa eine 'S-Klasse') gar nicht mehr so auffällig. Was aber hervorsticht ist die Geschwindigkeit, mit der Marken aufgebaut oder gekauft werden, Produktpaletten aufgebaut werden (sogar mit erkennbarem Markengesicht und Stilrichtung!) und eigenständige Profile entwickelt werden. Die Chinesen lernen schnell!

Schnell aufholen...

In einer Disziplin sind die Chinesen aber an vielen Orten noch nicht 'westlich' ausgestattet - nämlich beim Motor und daran hängenden Komponenten wie dem Getriebe: Zu schwach, zu durstig, zu wenig für die Umwelt. Meist werkt unter den neuen Karosserien ein Motor der letzten Generation eines Partnerbetriebs. Unter der Haube ist die Kopierleistung noch nicht angekommen.

Alles in allem kann man den Weg, den chinesische Marken gehen, als höchst erfolgreich sehen: Schneller als Japaner, Koreaner und andere Märkte haben die Autoindustrien in China den Anschluss geschafft und werden damit über kurz oder lang beträchtliche Anteile auch international absetzen. Die kritische Menge schaffen sie schnell im Heimatmarkt, der sie dann doch rasch beengen dürfte.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Klonkrieger
Ärzte planen virtuelle Zwillinge, die künftig zum Beispiel auf dem Schlachtfeld eingesetzt werden könnten...

Startups und Samwer
Die Samwer-Brüder haben den Ruf, gute Ideen anderer Unternehmen mit viel Marketing in neue Märkte zu kopi...

Schlechte Umweltbilanz in China
China ist zwar ein preiswerter Ort, um Solaranlagen zu produzieren. Umso höher sind jedoch die Umweltkost...

Mister Wong wird Fashion-Website
Man kennt Mr. Wong vielleicht noch als Kopie der zahlreichen Social Bookmark-Dienste der Anfangszeit des ...

China fusioniert Konzerne
Die politische Führung in China will zahlreiche Industriebetriebe des Landes zusammenführen und damit grö...

Qoros kommt nach Europa
Wieder unternimmt ein chinesischer Hersteller den Sprung auf den europäischen Markt. Qoros wird auf dem G...

Plagiate in der Wissenschaft steigen
Immer mehr unkorrekt geführte wissenschaftliche Studien werden zurückgezogen. Dies hat die aktuelle Unter...

Xing wird erneuert
Das Business-Network Xing verpasst sich eine neue Oberfläche. Bald wird aus dem Kontakt-System ein weiter...

Volvo geht nach China
Ford dürfte Volvo nun endgültig nach China verkaufen. Eine Tageszeitung aus Stockholm will den Mehrheitsv...

StudiVZ setzt sich durch
Facebook hat gegen StudiVZ geklagt, da ein Plagiatsvorwurf im Raum stand. StudiVZ hatte schließlich mehr ...

Facebook klagt StudiVz
Zu ähnlich sei StudiVz - es habe von Facebook kopiert. Und deshalb klagt Facebook nun den deutschen 'Klon...

Sexy Peking: Messe-Girls 2008
...

Auto China 2008
Die Automesse in China ist auch 2008 eine spannende Veranstaltung. Durch die bevorstehenden olympischen S...

Geely FC
Auf der NAIAS in Detroit wurde der neue Geely aus China präsentiert. Ab 2008 soll er in den USA, 2009 in ...

USA: Rover-Wiedergeburt
Der chinesische Autobauer Nanjing will Medienberichten zufolge die Marke MG Rover in den USA wieder aufer...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:

SsangYong  Daten und Fakten im AutoGuide...
  SsangYong-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Ende des Targetings



Porto Österreich 2017



Tuning Days Teesdorf 2016



Drohnen in Österreich



Studie: Zuhause



Bass & Style



Videos: Tuning Days 2016


Honda NSX

Aktuell aus den Magazinen:
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien
 Porto in Österreich ab 2017 Portokosten steigen deutlich an
 Tuning Treffen Wien 2016 Fotos, Videos, Infos von der Hatzer Summernight
 Start-Ups zieht es nach Deutschland Mehr Geld und Förderung beschlossen
 Visitenkarte gegen Stalker Privatsphäre bei neuen Kontakten wahren!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net