Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Conti mit schlechten Zahlen
Euroherc läßt 90 Tage warten?
Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
mehr...









Aktuelle Highlights

Tuning Days 2018



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Aktuell  17.01.2008 (Archiv)

Automesse in Wien: Eindrücke

Wir haben im Consumer-Bereich, also dem Magazin von Auto.At, einen umfangreichen Bericht und Bildmaterial von der Auto Show in Wien. Hier möchten wir ein 'Behind the Scenes' zeigen - also was uns rund um die Autos aufgefallen ist.

Die Vienna Auto Show ist eine Automesse, die ordentlich zulegt. Zwar ist das Intervall auf zwei Jahre verlängert worden (schade um die Jahre mit ungeraden Zahlen...), aber die Hauptstadt hat damit eine Automesse, die sich nicht verstecken muss. 'Provinziell' ist nicht mehr das Attribut der Veranstaltung, auch wenn wir natürlich 'österreichisch' bleiben. Die Weltpremieren bleiben wohl noch einige Jahre aus...

Behind the Scenes

Neben dem hohen Besucherinteresse und der Show, die vor der Messe auch die Grenzen des Autoverkehrs zeigt (Wien ist für solche Events nicht vorbereitet, scheint es - viel Spaß bei der Euro!), gibt es auch intern Interessantes. Wir waren schon vorab in den Messehallen und haben ein wenig genauer hingesehen.

Fotos, Girls, Infos und mehr!



   
Da wären einmal die offensichtlichen Trends: Weiss ist zwar keine Farbe, sagt die strenge Lehre. Genau diese Farbpracht tragen aber die meisten Autos in den Hallen. Die Ausnahme in Form von halb weiss, halb schwarz gestrichenen Wagen bestätigt die Regel. Genau diese Ausnahme brachten verschiedne Anbieter als Idee auf den Messestand.

Farben der Euro

Dass Kia und Hyundai ihr Engagement bei der Euro auch auf dem Messestand zelebrieren, ist fast schon selbstverständlich. Fix und Foxi (oder wie nennen sich die Maskottchen der EM noch mal?) stehen auf beiden Messeständen neben diverser fußballaffiner Dekoration (zu denen die netten Fußballerinnen von Hyundai diesmal leider nicht gehören...). Dort hat man wohl sowieso genug neue Modelle auf vier Rädern.



Womit wir auch schon bei weiblicher Darstellungskraft wären. Hier wird unterschiedlich an Strategien zum Messeerfolg gearbeitet. Die einen nutzen wohl das ganze Know-How des Unternehmens und fahren nicht nur hübsche, sondern nebenbei auch kompetente Mitarbeiterinnen auf, die Fragen aus dem Stehgreif beantworten. Andere laden zeitgleich eine Horde Schülerinnen aus, die neben der Umkleidung auch noch schnell über die Stichworte zu den ausgestellten Autos instruiert werden - samt Plus-Minus-Liste. Hoffentlich gibt es da auch noch Wissende im Hintergrund, die mehr als nur über die (sowieso weisse) Farbe filosofieren können.

Frauen-Show auf der Auto-Messe?

Die konkurrierenden Marken, was weiblichen Glanz auf dem Messe-Stand betrifft, waren einmal mehr die Italiener bei Fiat und Alfa-Romeo sowie die Koreaner von Kia. Wir belassen es bei der männlich-allgemeinen Anrede der Nation, denn die Messe-Mädchen waren sympatische Wienerinnen im heißblütigen Italo-Dress - und auf der anderen Seite nicht minder heißer Import aus Ungarn, der freizügig agiert aber selbst auf englisch nur selten reagiert. Bereicherung für die Messe-Stände waren aber sichtlich beide - und ein Highlight für die Besucher sowieso. Schade, dass die Show der Franzosen bei Peugeot diesmal mangels Teilnahme an der Messe ausblieb.



Ansonsten steht Umwelt ganz oben auf der Liste der meisten Marken auf der Autoshow. Quasi gleich die Antwort auf die stinkenden Autos, die Greenpeace vor den Hallen abgestellt hat. Aber auch PS und schöne Autos sind kein Widerspruch dazu. Und was die Messe wirklich bereichert hat (neben den schönen Ständen in diesem Jahr) sind die zahlreichen Concept Cars. Weniger spannend die vielen Österreich-Premieren, die sich bei näherem Hinsehen als Vorjahrsmodelle mit vielleicht einer kleinen Neuerung am Motor entpuppen.

Eine gelungene Show also, die die Messe Wien da gezaubert hat. Und ein Auftakt für ein Auto-Jahr, das hoffentlich auch ansonsten erfreulich bleibt. Wir wollen es hoffen!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Greenpeace tötet Eisbären
Wer in Wien bei der Urania vorbeifährt, sieht seit einigen Wochen großflächige Werbung für einen Volvo Ko...

Konzepte auf der AutoShow 2008
Concept Cars auf der Automesse waren bisher immer die Minderheit. Dieses Jahr wurden es einige mehr - neb...

Wiener Automesse: Videos zur Autoshow!
Unsere umfangreiche Berichterstattung zur Automesse in Wien ist eine Fascette reicher. Im Bereich 'Auto-M...

Vienna Auto Show 2008
Neben der Ferienmesse ist es für automophile Messe-Gänger vor allem die Autoshow in Wien, die in diesen T...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

Fiat  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Fiat-Forum...

Hyundai  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Hyundai-Forum...

Kia  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Kia-Forum...

Peugeot  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Peugeot-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz
 Gewinnspiel: Delta Party Hol' Dir zwei Tickets zur 88.6 Party in Ottakring
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at