Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Conti mit schlechten Zahlen
Euroherc läßt 90 Tage warten?
Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Marken & Modelle  05.09.2007 (Archiv)

Caddy Maxi Life feiert Weltpremiere auf der IAA

Volkswagen Nutzfahrzeuge wird auf der Pkw-IAA 2007 die Weltpremiere des Caddy Maxi Life feiern. Gegenüber dem bekannten Caddy wurde der Maxi von 4,41 Meter auf nun 4,88 Meter verlängert.

   
Hinzukommt mit dem 103 kW / 140 PS starken Turbodiesel mit 320 Newtonmeter eine neue Motorisierung.

Der Caddy Maxi Life wurde eigens darauf zugeschnitten, in drei Sitzreihen bis zu sieben Personen und deren Gepäck möglichst komfortabel zu befördern. Ausstattungsseitig kennzeichnen das Fahrzeug unter anderem zwei Schiebetüren und in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger und Anbauteile. Im Innenraum präsentiert sich der der Volkswagen mit einer Vollverkleidung und diversen Ablagenetzen besonders hochwertig und elegant.

Der gewachsene Volkswagen hat eine Ladekapazität von bis zu 4,2 Kubikmetern und kann 800 Kilogramm zuladen sowie 1500 Kilogramm als Anhängelast transportieren. Sein Stauvolumen beträgt bis zu 4200 Liter. Genauso gut können sieben Personen befördert werden.



Das Design des Caddy wurde für den Caddy Maxi 1:1 adaptiert. Der wesentliche Unterschied liegt in der Karosserieverlängerung um 47 Zentimeter auf exakt 4875 Millimeter. Der Radstand wuchs auf drei Meter. Das Raumkonzept wurde unverändert auf den Caddy Maxi übertragen. Identisch sind dabei ebenfalls die Sitzanlage sowie das Cockpit.

Speziell im Caddy Maxi kann der Abstand zwischen der zweiten und dritten Sitzreihe um 50 Millimeter vergrößert werden. Bei voller Ausnutzung der sieben Sitzplätze stehen noch 380 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung. Die zweite Sitzreihe kann umgeklappt und gewickelt werden; die dritte Sitzreihe lässt sich mit wenigen Handgriffen komplett ausbauen.

Volkswagen Nutzfahrzeuge wird den Caddy Maxi mit einem Benzin- und zwei Dieselmotoren anbieten. Der Benziner leistet 75 kW / 102 PS. Noch mehr Leistung bei besonderer Sparsamkeit kennzeichnet die zwei TDI-Motoren. Neu in das Programm aufgenommen wurde dabei der 2.0 TDI. Den Einstieg in die Dieselwelt bildet nach wie vor der bewährte 1.9 TDI mit 77 kW / 105 PS. Er kann optional mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG kombiniert werden. Der Dieselpartikelfilter ist bei beiden TDI-Motoren enthalten.

Auto-Reporter

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neuheiten IAA 2007
Viele neue Autos wurden bereits vor der Messe angekündigt. Auf der IAA 2007 wird man diese live zu Gesich...

Caddy Kastenwagen mit 75 PS Diesel
Der VW Caddy bekommt von Volkswagen einen neuen TDI-Dieselmotor spendiert: Der 1.9l-Diesel ist die neue '...

Volkswagen oben ohne!
Wer hätte das vor einigen Jahren gedacht: VW präsentiert in seinem Konzern heute die umfangreichste Cabri...

2,11 Mio. VW weltweit
So viele Fahrzeuge hat Volkswagen bisher in diesem Jahr ausgeliefert. Das ist ein Plus von 7,9 Prozent i...

Der 4.5 Liter-Golf
VW zeigt erste Details des sparsamsten Golf aller Zeiten, der auf der IAA präsentiert wird. Der 'BlueMoti...

VW unterstützt Brennstoffzellenfahrzeug
VW unterstützt das studentische Forschungsprojekt „Fortis Saxonia“ der Technischen Universitä...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at