Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
VW und Nvidia fahren alleine
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porsche Taycan



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
08.09.2006 (Archiv)

Citroen Jumper

Nutzfahrzeuge sind wichtig für Citroen. Jeder fünfte verkaufte Citroen weltweit ist ein Transporter, in Europa ist jeder zehnte, in Deutschland trägt immerhin jeder 25. verkaufte Citroen das Markengesicht.

Wichtigster Vertreter seiner Spezies ist der Jumper, der jetzt zu den Händlern rollt. Dem allgemeinen Trend folgend nähert er sich in seinem Fahreigenschaften immer stärker einem Pkw an, die Ausstattung wird auf Wunsch immer besser.

Der neue Jumper hat nun Scheibenbremsen rundum, ein Fahrerairbag ist immer an Bord, auf Wunsch sind bis zu sechs Luftsäcke lieferbar. Auch ESP ist optional verfügbar. Drei Radstände, vier Längen, drei Höhen in insgesamt acht Kombinationen lieferbar.



Das Ladevolumen steigt auf maximal 17 Kubikmeter, die Zuladung bei vier Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf zwei Tonnen. Um den jeweiligen Erfordernissen der verschiedenen Benutzergruppen so weit wie möglich zu entsprechen, umfasst das Jumper-Programm geschlossene Kastenwagen, geschlossene, verglaste und halbverglaste Großraumkastenwagen, Kombimodelle für Personentransporte sowie Pritschenwagen mit Fahrerhaus oder Doppelkabine. Weitere Versionen werden für die Hersteller von Sonderaufbauten angeboten: Fahrgestelle mit oder ohne Fahrerhaus, Fahrgestelle mit Doppelkabine und Plattformfahrgestelle.

Angeboten werden drei Diesel- Motoren: ein 2.2 HDi 100 (74 kW / 100 PS / 250 Nm), ein 2.2 HDi 120 (88 kW / 120 PS / 320 Nm), beide aus der Kooperation mit Ford, sowie ein 3.0 HDi 160 (115 kW / 157 PS / 400 Nm). Sie sind mit Handschaltgetrieben kombiniert - ein Fünfganggetriebe für das Einstiegsmodell und ein Sechsganggetriebe für die beiden anderen.

Nimmt man Platz, schaut das Auge nach wie vor auf hartes Plastik, das aber ordentlich ausschaut. Große Glasflächen und riesige Spiegel machen den Jumper sehr übersichtlich, die hohe Sitzposition steigert dieses Gefühl. Die Bedienung ist einfach, zahlreiche Ablagen sorgen für Ordnung. Das Geräuschniveau ist erfreulich niedrig.

Auch der 'mittlere' Diesel mit 120 PS reicht aus, um den Basis-Jumper recht flott zu bewegen. Leer gefahren federt der Jumper recht straff, steckt kurze Unebenheiten aber gut weg. Eine erste Ausfahrt mit Ladung war leider nicht möglich. Angenehm ist auch der Joystick-Schalthebel, der sich ohne Widerstand durch die Gänge schalten lässt.

Für gutes Geld gibt es nahezu jedes Extra, der Jumper lässt sich zum rollenden Wohnzimmer umgestalten. 5000 Nutzfahrzeuge will Citroen in diesem Jahr in Deutschland verkaufen, der Jumper macht den Löwenanteil aus. An Auswahl und Komfort mangelt es dem Franzosen jedenfalls nicht. So sollte er seine Vorgaben erfüllen.

auto-reporter

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

Marken im AutoGuide:

Citroen  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Citroen-Forum...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at