Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Euroherc läßt 90 Tage warten?
Selbstfahrend in den Wohlstand
Trump vernichtet Jobs
Wiener Motorensymposium zur Zukunft
PSA: Opel kündigt Händler
Österreicher führt Volkswagen in die Zukunft
Renault und Nissan zusammen freier
Cupra wird eigene Marke
Schlimm, diese Werkstätten!
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
03.02.2004 (Archiv)

Autolärm soll mittels Hightech-Reifen reduziert werden

Britische Forscher arbeiten derzeit an einem mathematischen Modell für einen Hightech-Reifen, mit dessen Hilfe der Autoverkehr leiser gemacht werden könnte.

Denn in erster Linie entsteht der Lärm durch die Räder und den Straßenbelag und nicht durch Automotoren. Diese sind nämlich in den letzten Jahrzehnten immer leiser geworden. Der 'Reifen-Faktor' wurde lange vernachlässigt, da Lärm in den Städten und Metropolen einfach hingenommen wurde.

Schallwellen breiten sich aber bei Geschwindigkeiten ab 30 km/h durch Vibrationen aus und sorgen für Lärm. Wurde bisher nur das reine Motorengeräusch gemessen sind ab 2007 EU-weit genaue Lärmmessungen aller Fahrzeug- und Reifentypen vorgeschrieben.

Die Experten wissen natürlich, dass glatte Fahrbahnen Lärm reduzieren. Das Problem liegt aber an der Luft die im Reifenprofil zusammengedrückt wird und zischende Geräusche erzeugt. Eine glatte Fahrbahn stellt aber wiederum ein Sicherheitsrisiko dar, da die Bodenhaftung nicht optimal ist. Bis jetzt wurden die besten Ergebnisse auf glatten und zugleich porösen Straßenbelägen erzielt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at