Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
23.11.2001 (Archiv)

Kälte im Auto raubt die Fahrtüchtigkeit

Frost lässt so manchen Autofahrern den Geduldsfaden reissen. Frühmorgens bei kräftigen Minusgraden die Eisschicht von den Autoscheiben kratzen kennt wohl jeder. Die Fingerspitzen frieren. Denkbar schlechte Voraussetzungen für eine sichere Fahrt.

Eiseskälte im Auto wirkt sich negativ auf die Fahrtüchtigkeit des Lenkers aus. 'Wenn die Zähne klappern und der ganze Körper vor Kälte zittert, verdoppelt das die Reaktionszeit des Lenkers. Bei tiefen Temperaturen reagiert das Nervensystem träge, das Feingefühl nimmt ab und die Bewegungen werden immer langsamer', sagt ÖAMTC-Verkehrssicherheits-Expertin Eva Wurm, die 'Frosttipps' für das richtige Verhalten im Fahrzeuginnenraum parat hat:

  • Zu warme Winterkleidung im Auto wirkt einengend und raubt dem Lenker die Bewegungsfreiheit. Außerdem wird die Rückhaltewirkung des Sicherheitsgurtes behindert. Wurm empfiehlt, die dicke Jacke abzulegen und im 'Zwiebellook' mehrere Kleidungsschichten anzuziehen. 'Bis eine angenehme Temperatur im Auto erreicht ist, die Schichten nacheinander ausziehen. Natürlich nicht während der Fahrt, sondern an die Seite fahren.'
  • Damit im Kindersitz nicht wertvolle Sicherungskräfte verloren gehen, wenn zwischen Gurt und Kind eine dick gepolsterte Winterjacke ist, gilt dasselbe 'Zwiebelprinzip'. Auch Säuglinge in Babyschalen sollte man vor Fahrtantritt aus dem dicken Kleidungspolster herausschälen, damit sie, sobald es im Auto warm wird, keinen Hitzestau erleiden.
  • Wesentlicher Punkt ist das richtige Schuhwerk. Der Fahrer sollte sich auf keinen Fall mit zu schweren Winterschuhen ans Lenkrad setzen und vorsichtshalber ein zweites Paar Schuhe im Auto mit haben.
  • Die optimale Temperatur im Fahrzeug liegt bei 21 bis 25 Grad. Wer den Motor vor Fahrtantritt am Stand warmlaufen lässt, ist auf dem falschen Weg. Im schlimmsten Fall muss mit Motorschäden gerechnet werden.
  • 'Aber auch zu viel Hitze im Auto beeinträchtigt die Verkehrssicherheit', warnt Eva Wurm. 'Die Gefahr der Übermüdung ist sehr groß, Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit nehmen ab.'

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Winterjacken ohne Winter?
Der Winter macht sich in vielen Regionen erst jetzt breit. In manchen ist er noch nicht einmal angekommen...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018
 Kein Kolor, dafür Hero 7 GoPro legt Actioncams nach und beendet 360Grad-Software

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at