Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
09.10.2001 (Archiv)

Peugeot präsentiert Benzin-Direkteinspritzer

Nach mehr als 50 Jahren Dieselerfahrung und als einer der führenden Anbieter von Common-Rail-Diesel-Direkteinspritzern präsentiert Peugeot im Oktober 2001 nun in Österreich einen Benzinmotor mit Direkteinspritzung auf dem letzten Stand der Technik.

Er hört auf die Typenbezeichnung EW 10D HPi und leistet 103 kW (140 PS). Er verfügt über Ladungsschichtung und Magerbetrieb und folgende innovative technische Lösungen:

  • neuartiger Brennraum
  • spezielles Brennverfahren (Einspritzdruck variabel zwischen 30 und 100 bar)
  • Einlasskanäle zur Erzeugung einer gezielten Bewegung der Einlassluft
  • Verbrennung im Schichtladebetrieb mit hohem Luftüberschuss (30:1)
  • Senkung der Ladungswechselverluste zur Erhöhung des Motorwirkungsgrades
  • variable Nockenwellensteuerung zur Verbesserung des Drehmoments
  • elektronisch gesteuerte Drosselklappe zur Steuerung der Luftzufuhr
  • drei spezielle Zündspannungen zum optimalen Entflammen des Gemisches je nach Fahrbetrieb
  • spezielle Abgas-Nachbehandlung für die Stickoxide (Speicherung und Entladung der NOx)


Das moderne Motor-Management ermöglicht außerdem:

  • weniger Verbrauch,
  • höheres Drehmoment,
  • mehr Leistung und
  • einen höheren Fahrkomfort.


Der HPi-Motor wird ausschließlich in der SV-Ausstattung bei Limousine und Kombi mit Schaltgetriebe lieferbar sein und ersetzt dort den bisherigen 2,0 l-16V mit 136 PS.

Die Verkaufspreise inkl. 9 % NoVA und USt. finden Sie in unserer Auto-Datenbank.

Der bewährte 2,0-l-Benzinmotor mit 16 Ventilen und 136 PS wird nach wie vor in der ST-Ausstattung bei Limousine, Kombi und Familial und in der SV-Ausstattung mit Automatik-Getriebe angeboten.

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Peugeot...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at