Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
18.09.2001 (Archiv)

Regenwetter erhöht die Aquaplaning-Gefahr

Das herbstliche Regenwetter verwandelt viele Straßen wieder in gefährliche Rutschbahnen. Aquaplaning kann schon bei relativ geringer Geschwindigkeit auftreten. Dann ist schnelles Reaktionsvermögen gefragt, um nicht im Graben zu landen.

Regen, Spritzfontänen vorausfahrender Fahrzeuge und ein Wasserfilm auf der Fahrbahn sind die Aquaplaning-Vorboten. Selbst bei gutem Profil können die Vorderreifen schon bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h 'aufschwimmen'. Dabei bildet das Wasser einen Keil zwischen Lauffläche und Fahrbahn, die Räder drehen sich nicht mehr, das Fahrzeug wird unlenkbar, schwere Verkehrsunfälle sind die Folge.

Wenn die Reifen eine Profiltiefe unter 3 mm aufweisen wird Aquaplaning besonders begünstigt. Dadurch hat das Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn schon unter bestimmten Voraussetzungen bereits bei 50 km/h keine sichere Bodenhaftung mehr. Sobald die Wassertiefe auf der Fahrbahn nur einige Millimeter beträgt besteht übrigens auch für tadellose Reifen bei Tempo 90 bereits höchste Aquaplaninggefahr.

Um die Aquaplaning-Gefahr rechtzeitig zu erkennen gibt es drei Grundregeln:

  • Je höher das Wasser auf der Fahrbahn steht, desto rascher verschwindet die Spur des Vordermannes.
  • Eine starke Wasserschleierbildung des vorausfahrenden Wagens signalisiert ebenfalls einen dicken Wasserfilm.
  • Eine auffällige Leichtgängigkeit der Lenkung ist das letzte Alarmsignal. Einziger Ausweg: Tempo sofort verringern, aber keinesfalls bremsen, sondern nur den Fuß vom Gaspedal nehmen.


Gerät das Fahrzeug durch Aquaplaning ins Schleudern, so ist es wichtig nicht zu bremsen, denn unkontrollierte Fahrzeugbewegungen sind dadurch nahezu unvermeidbar. Verfügt Ihr Fahrzeug jedoch über ABS kann eine Vollbremsung helfen! Halten Sie das Lenkrad fest und gerade. Kuppeln Sie aus oder gehen Sie - beim Automatikgetriebe - vom Gas weg.

Besonders Vorsicht ist übrigens auf den Lkw-Transitrouten gegeben, da wegen der hohen Belastung fast durchwegs der rechte Fahrstreifen mit zwei tiefen Spurrillen versehen ist, in denen sich zentimetertiefes Wasser sammelt. Weitere Gefahrenquelle sind Durchzugsstraßen-Kreuzungen mit Ampelregelung - dort graben Lkw beim Bremsen oft Rillen in die Asphaltdecke.

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Selbstheilende Straße
Asphalt kann den Straßenverkehr sicherer machen, indem sich Risse oder Schlaglöcher bei Hitze eigens und ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at