Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ford Edge erneuert
Autoszene 12/2018Wegweiser...
Porsche 911 Modell 992 ab 2019
Rallye-F-Type zum Jubiläum
Mercedes-Benz GLC F-Cell
BMW Z4 2019 wird größer
Audi R8 V10 Quattro
Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
25.07.2001 (Archiv)

Amtliches Kilometergeld müsste S 5,50 betragen

Die Preissteigerungen der vergangenen Jahre sind für alle Autofahrer deutlich spürbar.

Mit der Einstellung des Pkw-Index durch die Statistik Austria mit Beginn des Jahres ist die offizielle Messlatte für die Preissteigerung abhanden gekommen. Da bis dato Weiterführung und Finanzierung des Pkw-Index durch die Statistik Austria nicht geklärt ist, hat ÖAMTC-Verkehrswirtschaftsexpertin Elisabeth Brugger-Brandau einen aktuellen 'ÖAMTC-Autokosten-Index' ermittelt.

Analog zum Verbraucherpreis-Index für Juni 2001 (Basis 1996=100) 107,2 beträgt der vom ÖAMTC ermittelte Autokosten-Index im Juni 2001 (Basis 1996=100) 113,5. Aus dieser Berechnung des ÖAMTC ergibt sich damit eine eindeutige Verteuerung der Autokosten gegenüber dem Indexstand der letzten Kilometergelderhöhung (101,1) um 12,3 Prozent. Brugger-Brandau: 'Dieser Prozentsatz liegt deutlich über der '7-Prozent-Hürde', bei deren Überschreitung eine neuerliche Kilometergelderhöhung ansteht.'

Die dramatische Verteuerung der Autokosten seit der letzten Erhöhung des Kilometergeldes vor vier Jahren (Juni 1997) ist ausschlaggebend für die Forderung des ÖAMTC, das amtlich festgesetzte Kilometergeld von derzeit S 4,90 auf S 5,50 zu erhöhen.

Damit auch in Zukunft eine sachliche und faire Diskussion über die Entwicklung der Autokosten in Österreich geführt werden kann, fordert der ÖAMTC außerdem eine Fortführung der regelmäßigen Erhebungen des Preisindex für den privaten Pkw-Verkehr durch die Statistik Austria.

alx

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at