Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
12.06.2001 (Archiv)

Strafmandate jetzt österreichweit mit Kreditkarte zahlbar

Der Club ermutigt die Autofahrer, die neue Möglichkeit zu nutzen.

Seit wenigen Tagen dürfte - Aussagen der Exekutive zufolge - eines der längsten Projekte der österreichischen Verwaltungsreform abgeschlossen sein: Seit Anfang Juni kann man Strafmandate mit der Kreditkarte bezahlen. Immerhin war der entsprechende Nationalratsbeschluss zum bargeldlosen Strafezahlen bereits vor drei Jahren gefasst worden.

Der ÖAMTC begrüßt die nun endlich doch österreichweit vollzogene Einführung der bargeldlosen Strafenzahlung und zerstreut Befürchtungen der Autofahrer, dass es durch die Kreditkartenzahlung zu versteckten Erhöhungen kommen werde. Martin Hoffer: 'Die Strafsätze für Organmandate sind in Verordnungen festgelegt, Abweichungen davon wären also rechtswidrig'. Der ÖAMTC appelliert daher an alle Autofahrer von der neuen Möglichkeit auch tatsächlich Gebrauch zu machen. Hoffer: 'Wer bislang kein oder zu wenig Bargeld dabei hatte, musste mit einer wesentlich teureren Anzeige rechnen. Diese unnötigen Mehrkosten sollte man sich jetzt sparen! Damit werden auch zahlreiche Verwaltungsstrafverfahren vermieden, die nur deshalb geführt werden mussten, weil reuige Fahrzeuglenker, vor allem auch Ausländer auf der Durchreise, zwar die Verkehrsstrafe an Ort und Stelle zahlen wollten, mangels Bargeld dies aber nicht konnten.

Schon jetzt hat der ÖAMTC etwaigen Bestrebungen nach Verteuerungen bei Gebühren und Strafsätzen - unabhängig von der Zahlungsform - eine klare Absage erteilt: In seinen einschlägigen Gesetzesstellung- nahmen zu den 'Euro-Begleitgesetzen, mahnt der Club mit Nachdruck die Versprechen der Bundesregierung ein, dass aus Anlass der Einführung des Euro weder Gebühren noch Strafsätze 'aufgerundet' werden dürfen. Da auch zu erwarten ist, dass dank des kleinsten Euro-Scheines in Höhe von 5 Euro bei Streifenbeamten ein akuter Wechselgeldmangel eintreten wird, sollten die Strafbeträge moderat auf handliche Beträge abgerundet werden. (z.B. S 300,- auf 20 Euro oder S 500,- auf 35 Euro), so der Club abschließend. Schließlich haben ja noch nicht alle Fahrzeuglenker eine Kreditkarte.

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kreditkarten im Vergleich: Welche Karte ist billiger?
Unser Test und Vergleichsrechner zeigt, welche Kreditkarte für Sie günstiger ist. Nur wenige Eingaben tre...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at