Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wallboxen mit minderer Qualität
VW meint es elektrisch ernst
350 KW in Österreich
Volvo V60 als Plugin-Hybrid
Solarzellen-Akkus
Kreisel mit Getriebe für Stromer
Geht Tesla von der Börse?
e.Go Life kommt noch 2018
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Elektroautos
Technologie  06.12.2018

Wallboxen mit minderer Qualität

Eine Wallbox ermöglicht es Garagenbesitzern, ihr Elektroauto zu Hause schnell und sicher zu laden. Der ÖAMTC warnt aber vor minderwertigen Anlagen.

Der Mobilitätsclub hat zwölf aktuelle Modelle in Hinblick auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Bedienfreundlichkeit untersucht. Das Ergebnis: Je drei Mal 'sehr gut', 'gut', 'genügend' und 'nicht genügend'.

Uneingeschränkt empfehlenswert sind die Modelle ABL eMH1, KEBA KeContact P30 und Mennekes Amtron Xtra 22 C2. 'Alle drei Boxen sind zuverlässig und sicher, die Modelle von ABL und KEBA sind außerdem sehr leicht bedienbar', sagt ÖAMTC-Experte Kerbl. 'Bei der Box von Mennekes ist die Montage verhältnismäßig aufwendig und der integrierte Energiezähler nicht gut ablesbar.'

innogy eBox, wallbe Eco 2.0 und Schneider-Electric EVlink sind empfehlenswert, aber nicht ganz so stark in punkto Sicherheit. So haben die Modelle von innogy und Schneider-Electric trotz ihres hohen Preises keinen Fehlerstromschutz – ein solcher muss dann zwingend beim Sicherungskasten im Haus verbaut werden, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Mit 'genügend' haben die Tester des Mobilitätsclubs die Boxen EV OneStop WallPod, Vestel EVC02-AC3 und Wallbox Chargers Commander beurteilt. Alle drei weisen Mängel in der Sicherheit auf – u.a. ist in der Wallbox von EV OneStop die vorgeschriebene Steckerverriegelung nicht verbaut, beim Modell von Vestel ist ein fehlerhaftes Einschalten der Spannung möglich und in der Installationsanleitung des Gerätes von Wallbox Chargers fehlt der Hinweis auf den zwingend erforderlichen Fehlerstromschutz.

Mit 'nicht genügend' wurde die Alfen ICU Eve Mini bewertet. Der Grund: Der Gleichstromfehlerschutz löst viel zu spät aus. Komplett die Finger lassen sollte man auch von 'Bastel'-Wallboxen, die man online bestellen kann. Beide getesteten Produkte (Simply EVSE-Bausatz von Franz Röcker und Simple EVSE von Annies-Carparts) wurden mit 'nicht genügend' beurteilt: Bei einer simulierten Fehlermeldung des E-Autos wurde der Strom nicht abgeschaltet bzw. sogar aktiviert. Damit kann es zu Sach- und sogar zu Personenschäden kommen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Stromer #Batterie #Laden #Strom #Wallbox


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Erste Zahlen zu Elektrotankstellen
Die fünf Elektrotankstellen im Achten Bezirk sind nun drei Monate im Betrieb gewesen. Nun gibt es erste S...

Parkplätze für Elektroautos
Wer aufmerksam durch Wien fährt, entdeckt immer wieder leere Parkplätze, die ein Parkverbotszeichen mit Z...

Superbatterien könnten kommen
Batterien und Superkondensatoren der Zukunft speichern weitaus mehr Energie als jene Bauteile, die heute ...

Strom von McDonalds
Burger King hat es vorgemacht, bei McDonalds geht es weiter: Smatrics wird an bis zu 10 Standorten Ladest...

Kabel als Ersatz für Batterien
Forscher an der University of Central Florida (UCF) haben eine Methode entwickelt, wie leitende Kupferkab...

Kabellose Steckdose
Forscher haben eine Technologie entwickelt, die eine bessere kabellose Energieübertragung zu bewegten Emp...

Infrastruktur für eMobile
Wir haben uns letzte Woche den Elektro-Porsche angesehen und waren begeistert. Allerdings nicht nur des W...

Akku zum Nachtanken
Für die Version eines Akkumulators, der durch eine Tankflüssigkeit schnell aufgeladen werden kann, melden...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Technologie | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mini...

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at