Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  

19.11.2017 13:47      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Hein Gericke soll Großhändler werden
NOx-Katalysator ohne Zusätze
Mazda Kai in Tokio
Autos von Amazon
Holz als Bio-Treibstoff
IAA 2017: Wohin weist der Weg?
Thunder Power kontert Tesla
Diesel: Updates und Abwrackprämie auch in Österreich
Gehirn verlernt Navigieren
mehr...









Aktuelle Highlights

AutoSzene Magazin



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Aktuell  30.06.2017 (Archiv)

Rettungsgasse: Sie bringt immer noch nichts

Auch Jahre nach der Einführung gelingt den Forschern zum Thema kein Beweis, dass die Rettungsgasse ein Erfolg sein könnte. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Der Kurier berichtete von hochrangigen Beamten im Innenministerium, die Erfolge finden wollten und den Nachweis schuldig blieben mussten. Und auch vom KfV, das als Befürworter der Regelung genauso keine Beweise finden konnte. 58% der Fahrten von Einsatzkräften würden sogar zum Stehen kommen, Geschwindigkeitsvorteile gab es keine.

Die Feuerwehr meldete in dem Zeitungs-Artikel, dass die Rettungsgasse noch nie funktionierte. Verbesserungen gab es nicht und auch in Deutschland, wo man die Gesetze schon länger kennt, funktioniert die Rettungsgasse nicht. Unsere Pannenstreifen hatten zuvor keinerlei Probleme bereitet und werden von vielen wieder herbeigesehnt.

Vielleicht kann man zur besserem Vergangenheit wieder zurück. Damals, so konnte man hören, waren es viele Millionen politischer Werbung über parteinahe Agenturen und Medien, die die Durchsetzung der Rettungsgasse so attraktiv gemacht haben. Mit ein paar Millionen Spielgeld für die Parteien dürfte sich ein 'zurück zum Pannenstreifen' sicher genauso gut verkaufen lassen...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Pannenstreifen #Rettungsgasse #Österreich #Gesetz


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Rettungsgasse, Pannenstreifen und offene Karten
Die Rettungsgasse wurde uns verkauft als Maßnahme, um Rettungen schneller fahren zu lassen. Kritiker mein...

Rettungsgasse: Hörensagen und Geldverteilung
Der Kurier berichtet heute von neuen Erkenntnissen rund um die Einführung der Rettungsgasse in Österreich...

Rettungsgasse bringt nichts
Kostet aber jede Menge! Der Bericht des Rechnungshofes wirft wieder einmal ein schiefes Licht auf die Pol...

Rettungsgasse im Chaos
Immer stärker wird die Kritik an der Rettungsgasse an sich, aber insbesondere auch an den Begleiterschein...

Rettungsgasse im Stau
Mit dem neuen Führerscheingesetz kommt auch die Verpflichtung, eine sogenannte Rettungsgasse im Stau zu b...

Rettungsgasse ab 2012
Mit dem neuen Führerscheingesetz kommt auch die Verpflichtung, eine sogenannte Rettungsgasse im Stau zu b...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



AutoSzene Magazin



Weihnachtsmärkte in Wien 2017



ComicCon Vienna 2017



Happy Deathday!



Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachten in Wien 2017 Wann die Christkindlmärkte wo loslegen, steht hier!
 11.11. um 11:11 ist Faschingsbeginn Warum nur? Mehr dazu in unserem närrischen Special!
 Videos im Internet Regulierung, Zensur und neue Vorschläge aus Europa
 Style.at Heft jetzt neu Foto-Produkte, Pictorials und mehr!
 DxO kauf Nik Google verkauft die Foto-Filter an Spezialisten DxO

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net