Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  

23.2.2017 08:21      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Überwachung von Autos
Parkplatz-Blockwarte in England
Verkehrszeichen sind Rechts-Sache
540 Euro für das Auto
Metallischer Wasserstoff ist möglich
Vignette 2017 ab heute
Rettung im Radio
Kopfstütze gegen Sekundenschlaf
Fiat Chrysler und der Diesel
Digitale NummernschilderVideo im Artikel!
mehr...








grlz #9


Aktuelle Highlights

Opel Crossland X



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Service  17.01.2017

Kopfstütze gegen Sekundenschlaf

Die US-Firma Freer Logic hat auf der Consumer Electronics Show 2017 ein neues Assistenzsystem vorgestellt, das mittels Sensoren in der Kopfstütze Sekundenschlaf am Steuer feststellt.

Das im US-Bundesstaat North Carolina ansässige Unternehmen liest dazu die Gedanken des Autofahrers über einen EEG-Sensor, ein berührungsloser Neuro-Biomonitor.

Die Entwickler bei Freer Logic haben ihren Slogan 'Yes. We can read your mind' nun in eine Anwendung gegossen. Über den in der Kopfstütze verbauten EEG-Sensor werden die Hirnstöme des Fahrers gemessen. Das Software-Gegenstück dazu, ein speziell entwickelter Algorithmus, erkennt dann sofort, ob der Fahrer aufmerksam ist oder nicht. Bei drohendem Sekundenschlaf wird ein Alarm ausgelöst.

Eigenen Angaben nach sollen zwei Autohersteller das innovative System testen, einer in den USA und einer in Großbritannien, berichtet 'Wired'. Der Freer-Logic-Ansatz ist neu. Denn bisherige Systeme hatten sich stets auf die Augen des Fahrers - sei es die Blickrichtung oder den Lidschlag - konzentriert und diese mit entsprechenden Kameras überwacht. Um den Fahrer wachzurütteln, wird seit längerem an vibrierenden Lenkrädern und Sitzen gearbeitet.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sekundenschlaf #Unfall #Assistenz #Auto


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sekundenschlaf verhindern
Das von vier jungen Mailänder Studenten gegründete Start-up Advicy Technology hat ein Alarmsystem zur Ver...

Wachhalte-Assistent
Die australische Firma Seeing Machines hat ein neuartiges Sicherheitskontrollsystem für Busfahrer entwick...

Blaues Licht statt Koffein
Blaues Licht im Auto kann Fahrer vom Sekundenschlaf abhalten. Eine Studie zeigt, dass das Licht ähnlich w...

Sekundenschlaf am Steuer
Wie gefährlich Sekundenschlaf hinter dem Steuer sein kann, zeigt dieses schockierende Videodokument. Man ...

Tödlich: Sekundenschlaf
Die Nacht war kurz, die Fahrt zur Arbeit monoton wie immer, und plötzlich passiert es: Für wenige Augenbl...

Mercedes entwickelt Müdigkeits-Warnsystem
Der deutsche Automobilkonzern Mercedes-Benz entwickelt ein Müdigkeits-Warnsystem für Autofahrer. Grund is...

Müdigkeitswarnsystem soll Sekundenschlaf verhindern
Im Zuge eines EU-Projekts testen derzeit Forscher des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Orga...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



Opel Crossland X



Mode für das Badezimmer



Lego Batman Kinofilm



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Kommt Lada wieder? Ein westlicherer Vesta soll die Bahn nach Europa wieder öffnen.
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net