Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  

19.10.2017 07:35      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Autos von Amazon
Holz als Bio-Treibstoff
IAA 2017: Wohin weist der Weg?
Thunder Power kontert Tesla
Diesel: Updates und Abwrackprämie auch in Österreich
BMW X2 kommt später
Opel und Vauxhall gehören zu Peugeot
Mazda bei Motoren innovativ
Tesla Model 3 wurde präsentiert
Neu in Youtube...Video im Artikel!
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Winterreifen-Vergleich 2017



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Service  21.12.2016 (Archiv)

Galileo startet

Das US-GPS ist derzeit unsere Basis für die Navigation und ein Eckpfeiler der modernen Mobilität in Europa. Russland hat mit Glonass Ähnliches, auch China macht sich unabhängig von den USA.

Für Europa war es daher essenziell, eigenständige Lösungen zu haben, die GPS unterstützen oder ersetzen können. Dazu wurde das Satelliten-System 'Galileo' entwickelt, das Navigation (Positionsbestimmung) und weitere Dienste (etwa eine synchrone Zeitmessung) anbietet.

Derzeit sind bereits 18 Satelliten im All, im Endausbau mit voller Abdeckung werden es 30 sein. Galileo startet jetzt also, ist aber erst in 2020 komplett. Galileo ist sowohl zivil als auch militärisch wichtig und ein Prestigeprojekt der EU, das nun verspätet aber doch loslegen kann. Im nächsten Schritt werden Smartphones und Navigationsgeräte mit entsprechenden Empfängern ausgestattet und dann deutlich leistungsfähiger als bisherige Modelle.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#GPS #Satelliten #Galileo #Europa #Navigation #Zeit


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
China investiert langfristig in EU
Chinesische Investoren gehen bei ihren Einkaufstouren in Europa gezielt länder- und themenspezifisch vor....

Galileo wird Rheinwerk
Der Verlag, der neben Büchern zu Computertechnik insbesondere für die tollen Werke rund um die Fotografie...

Maut für ganz Europa
Europaweite Maut-Erhebungen sind keine Zukunftsmusik: Die Europäische Kommission hat am 6. Oktober die gr...

Bekommt GPS Probleme?
Der US-Rechnungshof befürchtet, dass die Airforce nicht rechtzeitig alte Satelliten durch neue ersetzen k...

Galileo-Finanzierung steht
Deutschland stimmte gegen den Beschluss der Europäischen Union (EU), das europäische Satelliten-Navigatio...

Galileo für Europa
Das neue GPS-System europäischer Herkunft ist wieder einen Schritt näher, auch wenn es noch viele Jahre d...

Wie funktioniert GPS?
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


DJI Spark



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net