Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Winterreifentest 2018
BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  21.01.2015 (Archiv)

Ford Focus ST im Test

Gerade erst stand er ganz frisch auf der Autoshow Vienna und hat dort neben dem Mustang für Stärke bei Ford gesorgt. Und nun darf er auch einen Test bestehen.

Der Ford Focus sieht ganz bestimmt nicht schlecht aus. Aber man kann ihn gut tarnen als scheinbar harmloses Familienauto. Dazu nehme man den Focus als Kombi, bestelle ihn in Dunkelgrau und als Diesel, verlasse sich darauf, dass die hochglänzenden schwarzen Alu-Felgen, der „schnelle“ mittige Doppelauspuff und das rote ST-Emblem nicht sofort auffallen. Auch das sonst eher aufdringlich wirkende Spoiler- und Schwellerwerk geht in der Farbe Grau eher unter als im knalligen Orange. So kann Understatement zur ständigen Freude werden, und trotz der vielen PS bleibt der Kombi eben ein Familienauto, wie der Fünftürer.

Wir hatten das Vergnügen mit einer solchen grauen Maus in den Bergen nördlich von Barcelona. Unser war ein 2.0 TDCi mit 136 kW / 185 PS und 400 Newtonmeter (Nm) maximalem Drehmoment, die dem knapp 1,5 Tonnen schweren Focus Turnier in den Bergen einen mächtigen Pusch verleihen. Die Zeit für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 8,1 Sekunden lässt nur entfernt erkennen, mit welch bärigem Elan der Focus um die engen Ecken fegt, angesteuert von einer präzise agierenden, früh ansprechenden Lenkung und geführt von einem überarbeiteten Fahrwerk, das erst spät zum beherrschbaren Untersteuern übergeht. Bei diesem Paket trägt man sogar die Antriebseinflüsse nicht ohne Genuss.


Fotos: Neuer Focus ST

Die Höchstgeschwindigkeit liegt beim Selbstzünder bei 217 km/h. Das kann der Benziner mit dem 2,0-Liter- Ecoboost-Motor im Fünftürer besser. Der erreicht fast 250 km/h und schafft den Spurt auf 100 km/h in 6,5 Sekunden. Dafür bietet er 184 kW / 250 PS und ein maximales Drehmoment von 360 Nm auf. Aber in den Bergen lässt sich der Diesel eben entspannter fahren. Wird’s eng, zieht der auch im dritten Gang durch. Beim Turbo-Benziner wollen die sechs Gänge fleißiger bewegt werden, was ja auch seine Reize hat, weil das Getriebe gut abgestimmt ist und die Kupplung sportlich kurz zugreift.

Kombi in Tarnfarbe?

So gesehen sind sowohl der Kombi als auch der Diesel ein echter Gewinn für die ST-Modellreihe, von der Ford seit 2002 rund 140000 Stück abgesetzt hat. Natürlich sollen es nun mehr werden. Vom Diesel erwartet Ford wenigstens ein Drittel Anteil am Absatz. Der Kombi soll es sogar auf 50 Prozent bringen. Man wird sehen; der Kunde entscheidet.

Was für sein Geld bekommt, ist in jedem Fall ein sehr sportliches Auto mit straffem Fahrwerk, einen Benziner, der für spontanes Ansprechen bekannt ist, oder einen Diesel, der sich auch in dieser Richtung um Bestwerte bemüht. Dazu kommt ein Ambiente, das mit Zusatzinstrumenten auf der Armaturentafel und allerlei passendem Zierrat an Rennsport erinnert und konturierte Sportsitze, von denen man nach einiger Zeit nicht mehr weiß, ob sie sich an das Hinterteil des am Steuer sitzenden norddeutschen Sitzriesen angepasst haben oder umgekehrt. Egal – tatsächlich sieht der ST selbst als Turnier nicht nur sportlich aus.

Man turnt mit einem Auto um die Ecken, das tatsächlich sportliches Fahren zulässt, weil das Fahrwerk einem frühzeitig mitteilt, wann seine Kapazitäten erschöpft sind. Das ist sehr spät, jedenfalls zu spät für die Familie, selbst wenn sie hinten in den aufpreispflichtigen Recaro-Sitzen untergekommen sein sollte. Aber – wie gesagt – der Focus ist auch als ST ein Familienauto, selbst wenn sein Federungskomfort für den Ausflug ins Grüne mit den Kleinen nicht übermäßig weich ausfällt. Aber das Kombiheck wird bei vielen Ehepartnern darüber hinwegtrösten, dass es hier eigentlich um das Wohlbefinden dessen geht, der vorn links sitzt.

ampnet/red

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Ford #Sportwagen #Test


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ford Mondeo per Lautsprecher leiser
Ford rüstet sein Spitzenmodell Mondeo Vignale mit „Active Noise Cancellation' (Aktive Geräusch-Komp...

Vienna Autoshow 2015: Die Videos aus Wien!
Die Automesse in Wien hat viel zu bieten: Rolls Royce ist da, Bentley zeigt die edelsten Fahrzeuge, Super...

Autoshow Vienna 2015 - alle Fotos aus Wien!
Tausende Bilder haben wir von der ersten Automesse im Jahr mitgenommen, die besten Bilder aller Highlight...

Mustang landet in Europa
Ford hat sich reichlich Zeit gelassen, den Mustang nach Europa zu bringen. Obwohl es sich bei dem US-Boli...

Ford: Focus ST Kombi und Ranger
Ford wird im Jahr 2012 eine Vielzahl neuer Modelle auf den Markt bringen, zwei davon feiern bereits auf d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Ford...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018
 Kein Kolor, dafür Hero 7 GoPro legt Actioncams nach und beendet 360Grad-Software
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at