Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
mehr...









Aktuelle Highlights

Custom Wheels Wien



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  10.07.2014 (Archiv)

Brennstoffzellen aus Japan

Die deutsche Autoindustrie hat die Brennstoffzelle eigentlich frühzeitig entwickelt und dann die Forschung einschlafen lassen. Nun sind es die Japaner, die mit Rückendeckung aus der Politik durchstarten.

Mit Unterstützung ihrer Regierung planen japanische Autohersteller weitere Schritte, um mit Wasserstoff betriebene Autos kommerziell nutzbarer zu machen. Vergangene Woche hat Toyota bekanntgegeben, seinen mit Wasserstoff betriebenen Toyota Sedan noch vor April des kommenden Jahres auf den Markt zu bringen. Der Markteintritt des Wasserstoffautos ist für den US- und den europäischen Markt im Sommer geplant. Nissan in Allianz mit Renault und Honda in Kooperation mit General Motors sollen laut Konzernplänen mit leistbaren Wasserstoffautos 2017 respektive 2020 folgen.

Obwohl viele Experten eher skeptisch sind, was die Massentauglichkeit von Brennstoffzellenautos betrifft, steht die Unterstützung der Brennstoffzellentechnologie für die japanische Regierung hoch im Kurs. Im vergangenen Jahr hat der japanische Staat etwa 36 Mio. Euro für den Bau von Wasserstofftankstationen bereitgestellt. Heute gibt es in Japan noch weniger als 20 solcher Tankstationen, die meisten im Großraum Tokio. Bis 2015 soll die Zahl auf 100 steigen. Die Kosten für den Aufbau sind beträchtlich. Etwa drei bis 3,5 Mio. Euro kostet eine Wasserstoff-Tankstelle, etwa vier bis fünf Mal so viel wie eine herkömmliche. 'Wir setzen große Erwartungen in diese Technologie und die Regierung ist bereit, diese Entwicklung zu unterstützen', sagt Chihiro Tobe vom japanischen Wirtschaftsministerium.

Patentierte Zellen

Japanische Unternehmen halten bereits 60 Prozent aller Patente weltweit, die im Zusammenhang mit der Brennstofftechnologie stehen. Insgesamt sind es knapp 75.000. Europa als zweitstärkste Region in dieser Technologie bringt es nur auf 13 Prozent. 'Das ist eine komplexe Technologie. Eine, in der es wichtig ist, der 'First Mover' zu sein', meint Thanh Ha Pham, Analyst der Investmentbankingfirma Jefferies, der erwartet, dass der globale Brennstoffzellenmarkt in den nächsten zehn Jahren um das 16-fache auf vier Mrd. Euro anwachsen wird. Diese Erwartungen heizen auch die Aktienkurse von Unternehmen an, die in dieser Branche tätig sind. Iwatani, Produzent von Wasserstoffgasen, hat seinen Aktienkurs in den letzten zwölf Monaten verdoppelt. Der Aktienkurs von JFE Container, Anbieter von Hochdruck-Gascontainern, stieg im gleichen Zeitraum um 70 Prozent.

Eine McKinsey-Studie zeigt, dass sich die Gesamtkosten (Anschaffung plus Betrieb) für die verschiedenen Fahrzeugtypen (Elektroauto, Wasserstoffbrennzelle, Benzin- bzw. Dieselmotor) ab dem Jahr 2025 'annähern werden'. Einerseits, weil sich die Kosten für die Herstellung von Wasserstoff bis zu diesem Jahr 'um 70 Prozent reduzieren' sollen, andererseits erwartet man eine deutliche Senkung der Produktionskosten für Brennstoffzellenautos. Heute sind die Anschaffungskosten für ein Wasserstoffbrennzellenauto noch sehr hoch, denn die Brennstoffzellen benötigen Platin. Der Toyota FCV, ein Viertürer mit 136 PS, soll ab April des nächsten Jahres in Japan für 50.000 Euro netto angeboten werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Entwicklung #Brennstoffzelle #Wasserstoff #Treibstoff #Japan #Toyota #Energie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wasserstoff aus Sonnenenergie
Die Brennstoffzelle als mögliche Energiequelle für Elektroautos? Mittels Sonnenenergie hergestellter Wass...

Sattelschlepper mit Brennstoffzelle
Während die meisten Elektro-Autobauer mit Akkus noch um größere Reichweiten kämpfen, hat die Nikola Motor...

Elektromobilität und elektrofit
Der zuständige Minister gibt sich elektrofit und will die EU-Vorgabe, Neubauten mit Stromanschlüssen für ...

Drohnen mit Strom aus Brennstoffzellen
Intelligent Energy hat eine neue Wasserstoff-Brennstoffzelle entwickelt, welche die Flugzeit von Drohnen ...

Brennstoffzellen bei Honda und GM
Opel-Mutter GM und Honda haben sich in der Forschung zusammengetan und wollen gemeinsam die Brenstoffzell...

Öko-Technik im Baukasten
Letzte Woche haben wir die Reihe an Spiele-Tests gestartet, die sich rund um Energie, Klima und Umwelt be...

EU fördert Brennstoffzellen in Bussen
Chic nennt sich ein von der EU gefördertes Projekt, das in fünf europäischen Städten die Integration von ...

Wasserstoff ab 2015
Der Stuttgarter Autobauer Daimler legt im Ringen um alternative Antriebsangebote, die mehr sind als nur e...

Suzuki SX4 mit Brennstoffzelle
Suzuki präsentiert bei der Umweltausstellung des G8-Gipfels auf der japanischen Halbinsel Hokkaido den Pr...

Brennstoffzelle bei VW
In Shanghai stellt Volkswagen den Brennstoffzellen-Tiguan vor, in Los Angeles den 'Space Up!' als 'blue'....

Nissan produziert eigene Brennstoffzellen-Einheit
Nissan hat eine eigene Brennstoffzellen-Einheit produziert, die ein deutlich kleineres Einbauvolumen als ...

Laptops mit Brennstoffzelle
Der japanische Elektronik-Konzern Toshiba kündigt für 2004 eine besondere technische Neuheit an: seinen e...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Honda...
  Mehr zu Nissan...
  Mehr zu Renault...
  Mehr zu Toyota...

 

  Sponsoren, Partner:
  


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars

Aktuell aus den Magazinen:
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!
 Sechsfach-Jackpot Zweiter Super-Jackpot in diesem Jahr
 Vermummungsverbot im Web? Warum diese Idee bedenklich ist...
 Urheberrecht in Europa Youtube profitiert von den Filtern!
 Chrome blockiert Mitbewerb? Mehr Blockierung bei Google

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at