Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Mercedes-Benz GLC F-Cell
BMW Z4 2019 wird größer
Audi R8 V10 Quattro
Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
Winterreifentest 2018
BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
mehr...









Aktuelle Highlights

Custom Wheels Wien



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  19.03.2014 (Archiv)

Citroen DS5 aktualisiert

Jetzt geht der große DS mit überarbeitetem Motor, einer Sechs-Gang-Automatik und viel Feinarbeit an vielen Komponenten in die nächste Runde.

Der 2014er-Feinschliff hat sich nicht nur beim Blick auf den durchschnittlichen Verbrauch von 4,4 Liter auf 100 Kilometer gelohnt.


Fotos: Citroen DS5 2014

Der Kern des neues Auftritts steckt unter der Motorhaube. Dort arbeitet in Zukunft ein stark überarbeiteter Zwei-Liter-Vierzylinder-Diesel, der gegenüber seinem Vorgänger um 20 PS mehr leistet. 133 kW / 181 PS und ein auf 400 Newtonmeter erhöhtes maximales Drehmoment, das bereits bei 2000 Umdrehungen pro Minuten anliegt – das sind wettbewerbsfähige Daten. Ein neuer Turbolader mit variabler Geometrie sowie die Erhöhung des Lade- und des Verbrennungsdrucks haben dazu beigetragen. Außerdem läuft der Neue ruhiger als sein Vorgänger und sparsamer.

Besonders beachtet sehen will Peugeot das Abgassystem des Motors mit einem Oxydationskatalysator gegen Kohlenwasserstoffe und Kohlenmonoxid bereits am Motorausgang, vor dem System für die katalytische Reduktion (SCR) gegen Stickoxide und nachfolgendem Partikelfilter gegen Feinstaub. Die Montage des SCR-Katalysators vor dem Partikelfilter soll bis zu 90 Prozent des Stickoxids vermeiden und den Verbrauch nicht so stark steigern wie bei anderen Systemen. Der Tank des Adblue des SCR-Katalysators befindet sich im Fahrzeugheck. Er fasst 17 Liter und reicht 20 000 Kilometer, also von Inspektion zu Inspektion. Die Franzosen haben kürzlich die Inspektionsintervalle von 30 000 Kilometer auf 20 000 Kilometer verkürzt.

Schön, dass wir es im Citroen DS5 nun nicht mit dem bei PSA-Parallelmodell Peugeot 508 üblichen CVT-Getriebe zu tun haben. Die Wandler-Automatik stammt vom Zulieferer Aisin und hat – entgegen der heutigen Übung – keine sieben oder acht Gänge, sondern sechs, was uns aber jetzt bei den Touren durch und rund um Paris nicht negativ auffiel. Bemerkt haben wir dafür das überarbeitete Fahrwerk, das härter klingt als es arbeitet.

Seit man sich an das betont unkonventionelle Design des Citroen-Edelablegers gewöhnt hat, fällt es einem leichter, neben den bulligen und eher die Dynamik unterstreichenden Elementen wie dem senkrecht stehenden Tagfahrlicht auch eine der Marke eigene Eleganz zu entdecken. Die DS wollen anders sein. Und das gelingt ihnen auf eine sympathische Weise im Außendesign und auch im Ambiente. Jetzt fehlt es nur noch an Feinheiten wie einem besseren Material für die Flächen im Innenraum. Das feingenarbte Hartplastik gehört nicht in diese Fahrzeugklasse.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Citroen #Test #Präsentation #Facelifting


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Cactus aus dem C3
Citroen erneuert den C3 und gleicht ihn ein wenig dem Cactus an. Inklusive der auffälligen seitlichen Sch...

Citroen DS3 Cabrio im Test
Endlich kommt die Sonne durch die Wolken und spätestens in ein paar Wochen ist auch die Temperatur bundes...

Der Citroen C4 Aircross im Auto.At-Test
Der Wagen ist quasi die Offroad-Variante des C4. Höher gelegt, geländegängig und sportlich. Was so in ihm...

Citroen C5 und C8 mit Facelifting
Das neue Markenlogo mit abgerundetem Doppelwinkel ziert nun die Front der Wägen bei Citroen. Damit zeigt ...

Citroen DS4 im Test
Nach dem Citroen C4 haben wir nun auch die sportliche Variante des französischen Kompakten getestet. Schi...

Citroen C4 Air Cross
Der Citroën C4, vor rund einem Jahr am Markt eingeführt, hat sich erfolgreich entwickelt. Bisher wurden m...

Citroen C4 im Test: Kompakt mit Stil
Der Citroen C4 kann sich in die Premium-Kategorie unter den Kompaktwagen einreihen. Der Franzose punktet ...

Citroen stellt den DS5 auf der IAA 2011 vor
Mit dem DS5 zeigt Citroën auf der Frankfurter IAA (13. - 25.9.2011) das dritte Modell der DS-Linie. Er so...

Citroen DS4 - schon gefahren
Nach dem Citroen C4 stocken die Franzosen nun ihre DS-Modellreihe um den sportichen Bruder des C4 auf und...

City-Sportler: Citroen DS3 im Test
Chic, elegant und vor allem sportlich. Mit diesen Eigenschaften wird der neue Citroen DS3 häufig beschrie...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Citroen...
  Mehr zu Peugeot...

 

  Sponsoren, Partner:
  


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars

Aktuell aus den Magazinen:
 Sechsfach-Jackpot Zweiter Super-Jackpot in diesem Jahr
 Vermummungsverbot im Web? Warum diese Idee bedenklich ist...
 Urheberrecht in Europa Youtube profitiert von den Filtern!
 Chrome blockiert Mitbewerb? Mehr Blockierung bei Google
 Hacker fordern Geld Erpressung per Spam - was tun?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at