Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

McLaren 600LT
Belohnung für gute Fahrt
Elektrische Seele
Overboost bei VW Amarok
Auto China 2018Video im Artikel!
Zwei mal 108 Alfa Romeo 4C
Autofahrer zahlen 476 Milliarden Steuern
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Tipp  21.10.2013 (Archiv)

Kleine und große Inspektion?

Die meisten Autos haben vorgegebene Wartungsintervalle, zu denen der Wagen zum Service und zur Inspektion muss. Oft wird zwischen kleinem und großen Service unterschieden.

Wenn der Bordcomputer meldet oder wenn die Anleitung zu einem Auto nach einer definierten Anzahl an Kilometern oder einem Zeitintervall (bei beiden Angaben: je nachdem, was davon zuerst erreicht ist) in die Werkstatt ruft, dann ist meist eine Inspektion fällig. Die meisten Marken unterscheiden hier eine kleine von einer großen Wartung.

Angestrebt werden aufgrund der Kosten möglichst lange Wartungsintervalle, trotzdem macht eine regelmäßige Kontrolle für alle Seiten Sinn: Das ist auch der Grund, warum auch Monate angegeben sind und nicht nur die Laufleistung in Kilometern. Die Marken nutzen nämlich die Wartungsintervalle auch für die Behebung bekannter Mängel einer Serie.

Ansonsten geben die Hersteller genau vor, was an einem 'kleinen Service' zu tun ist. Bei der Inspektion werden in der Regel die relevanten Bauteile getestet und kontrolliert, eventuell wird nachgebessert, neu eingestellt oder nachgezogen. Bei der kleinen Inspektion fallen auch Problemstellen auf und eine entsprechende Behebung von Fehlern wird möglich. Auch der Wchsel von Öl und Ölfilter gehört bei einer kleinen Inspektion dazu.

Und die große Inspektion geht noch weiter: Der Tausch von Zündkerzen, Keilriemen und ähnliche Dinge sind hier seltener als die kleine Wartung, aber doch vorgeschrieben. Auch diverse Verschleißteile werden geprüft und getauscht, Mängel werden festgestellt.

Es macht durchaus Sinn, eine Inspektion nach Herstellervorgaben mit den gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen zusammenzulegen, wo das geht. Ist ein Wagen in der Inspektion, kann die gesetzliche Prüfung gleich mit gemacht werden.

Eine vorgeschriebene Wartung auszulassen ist weniger empfehlenswert, da Garantien und Gewährleistungen von der durchgeführten Wartung abhängen können. In solchen Fällen ist dann auch wichtig, dass die Wartung im Serviceheft vermerkt ist - kontrollieren Sie also besser, ob eine Werkstatt die Inspektion dort auch richtig eingetragen und abgestempelt hat.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wartung #Inspektion #Service #Wartungsintervall #Serviceintervall


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Zuverlässige Automarken
JD Power hat die neueste Studie zeigt einmal mehr, welche Automarken durch besonders wenig Probleme auffä...

Seat verlängert Serviceintervalle
Bei der gesamten Seat Modellpalette wurden mit der Einführung der flexiblen Wartungsintervall-Verlängerun...

Erfrischender Suzuki Alto
Als Antwort auf die CO2-Debatte und das ständig wachsende A-Segment der so genannten Minicars schickt der...

ADAC-Pannenstatistik 2001
Die Auswertung der Pannenberichte der Gelben Engel aus dem vergangenen Jahr hat gezeigt, welche Automodel...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at