Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ganzjahresreifen: worauf ist zu achten?
Anrainer: Kurzparkzonen in Wien geändertWegweiser...
Der nächste L200
Situative Winterreifenpflicht startet
Social Media im AutoWegweiser...
Tempolimits bringen mehr Unfälle
Toyota Camry kommt wieder
Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Service  03.10.2013 (Archiv)

Das nächste Auto finanzieren

'Das liebste Spielzeug des Menschen ist heutzutage sein Auto', sagen viele. Doch ein Fahrzeug wird in den wenigsten Fällen als ein Mittel der Unterhaltung angesehen.

Vielmehr erfüllt es mindestens einen Zweck. Wir benötigen ein Auto für die Fahrt zur Arbeit, holen damit die Kinder von der Schule ab oder erledigen unsere Einkäufe. Wir investieren viel Geld in unsere persönliche Mobilität, doch irgendwann ist einmal Schluss damit. Die Reparaturkosten übersteigen den Wert des Autos und dann wird nach einer Möglichkeit gesucht, das nächste Fahrzeug zu finanzieren.

Der Autokredit

Die Mehrheit der Autofahrer kauft ihren Wagen nicht mit Barzahlung beim Händler. Der Autokredit ist die häufigste Wahl, um schnell und problemlos sein neues Kfz zulassen zu können. Denn es muss schnell gehen, wenn der alte Wagen gerade seinen Dienst versagt hat. Auf http://www.autokreditvergleich.com/ können Sie die aktuellsten Anbieter für ein Darlehen einsehen. Wer bietet die besten Konditionen für Ihren neuen Traumwagen? Finden Sie es heraus und achten Sie dabei auf folgende Dinge?

Laufzeit kurz halten

Je kürzer die Laufzeit, desto weniger Zinsen müssen Sie zahlen. Lassen Sie sich nicht davon täuschen, dass ein längerer Kreditrahmen die Zinsen schrumpfen lässt. Dafür zahlen Sie mit jedem Monat auch einmal mehr den Gewinn des Kreditgebers mit. Kalkulieren Sie die Rate so, dass Ihnen noch genügend zum Leben übrig bleibt, aber tendieren Sie nur in Notfällen zu Zeiträumen von mehreren Jahren.



Sein Sie auch bei der Kreditsumme realistisch. Wie viel brauchen Sie wirklich? Schauen Sie am besten vor dem Autokredit-Vergleich schon bei Ihrem Autohändler in der Nähe vorbei. Haben Sie sich einen gebrauchten oder neuen Wagen ausgesucht? Benötigt dieser vielleicht noch einen Satz Winterreifen oder ein Navigationsgerät? Dann rechnen Sie dies bei Ihrem Autokredit gleich mit ein und zahlen Sie alles mit einer Rate ab. Wir wünschen viel Spaß mit Ihrem neuen Auto.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kredit #Finanzierung #Tipps #Service


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at