Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Der nächste L200
Situative Winterreifenpflicht startet
Social Media im AutoWegweiser...
Tempolimits bringen mehr Unfälle
Toyota Camry kommt wieder
Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
Mazda rüstet Apps nach
AutoSzene: Das neue Heft ist daWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Custom Wheels Wien



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Tipp  05.09.2013 (Archiv)

Kfz-Versicherung: Direkt oder klassisch

Das Internet hat als Vertriebsweg in der Versicherungsbranche inzwischen einen festen Platz. Fast alle namhaften Versicherer bieten über eigene Portale oder Auftritte von Direktversicherungs-Töchtern ihre Leistungen über das Internet an.

Darüber hinaus präsentieren im World Wide Web zahlreiche Vergleichsportale Usern Möglichkeiten zum Versicherungsvergleich.



Online Tarif-Rechner von dem Direktversicherer AllSecur (www.allsecur.de) ermöglicht in wenigen Schritten eine Berechnung der spezifischen Konditionen der Kfz-Versicherung.

Kfz-Versicherungen online immer beliebter

Kaum eine Versicherungssparte ist so vom Online-Direktvertrieb erfasst worden wie der Bereich der Kfz-Versicherungen. Inzwischen erfolgen 51 Prozent der Kfz-Versicherungsabschlüsse über das Internet. Das ist mehr als in jeder anderen Versicherungssparte. Der Trend zur Kfz-Versicherung über das Internet erfasst praktisch alle Altersgruppen, nur bei älteren Jahrgängen wird noch der klassische Weg über den Versicherungsvertreter oder -vermittler bevorzugt.

Für den Internet-Versicherungsabschluss spricht vor allem das Kostenargument. Vergleichsportale sind nicht nur transparente und einfach handhabbare Möglichkeiten, in dem unübersichtlichen Versicherungsmarkt günstige Angebote zu finden. Direktversicherungen bieten in der Regel auch deutlich günstigere Tarife als herkömmliche Kfz-Versicherungen. Der Vertrieb über das Internet ist nämlich für Anbieter deutlich billiger, da Kosten für das teure Vertriebsnetz entfallen. Beim Direktabschluss fallen auch keine Vermittlungsprovisionen an. Beide Faktoren bewirken deutliche Kostenvorteile.

Verzicht auf persönliche Beratung

Wer seine Kfz-Versicherung online abschließt, verzichtet weitgehend auf eine individuelle und persönliche Beratung. Im Schadensfall steht dann kein fester Ansprechpartner vor Ort für Fragen und Hilfe zur Verfügung.

Dennoch bieten auch Direktversicherer ihren Kunden Unterstützung und Service-Leistungen im Schadensfall - zum Beispiel über eine entsprechende Hotline - an. Vielen Versicherungsnehmern genügt dies.

Beratung kann manchmal sinnvoll sein

Im Übrigen ist der Nutzen einer Beratung differenziert zu beurteilen. In der Kfz-Haftpflichtversicherung sind die Leistungen aufgrund gesetzlicher Vorgaben weitgehend gleich. Der Unterschied liegt hier vor allem im Preis. Gerade dafür eignet sich der Internet-Vergleich besonders gut. Schwieriger ist es in der Kaskoversicherung. Kaskoversicherungen unterscheiden sich nämlich nicht nur in den Tarifen, sondern auch im Leistungsumfang erheblich.

Oft liegen Unterschiede im Detail. Ein reiner Preisvergleich führt daher nicht unbedingt weiter, es kommt auch stark auf den Leistungsumfang an. Der erschließt sich im Internet aber nur nach einer relativ aufwändigen Recherche. Kompetenter Experten-Rat kann hier manchmal zielführender sein. Für die Entscheidung Online-Abschluss vs. Beratung oder Vermittlung kommt es letztlich auch auf das eigene Versicherungs-Know How an.

Auf Qualität von Vergleichsportalen achten

Wenn Sie Ihre Kfz-Versicherung über ein Vergleichsportal abschließen, sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass das Portal eine möglichst detaillierte Abfrage enthält. Denn Leistungsumfang und Tarife bei Kfz-Versicherungen hängen von einer Vielzahl an Faktoren ab.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Versicherung #KFZ #Vergleich #Vorteile


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Euroherc läßt 90 Tage warten?
Die heimischen Versicherungen erklären in einer Aussendung, dass sie sich von den schlechten Service-Qual...

Überschwemmungen: Versicherung für das Auto
Das Hochwasser bringt für so manchen Autofahrer böse Überraschungen. Dann nämlich, wenn statt dem Parkpla...

Steuern nehmen Autofahrer aus
Der Finanzminister kann sich freuen: Nicht nur, dass Autofahrer als 'Melkkuh der Nation' ohnehin schon zu...

Autokosten seit 1999 um 43 Prozent gestiegen
Die Autokosten sind seit dem Jahr 1999 um unglaubliche 43 Prozent gestiegen. Die Milliarden, die durch Au...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars

Aktuell aus den Magazinen:
 Sechsfach-Jackpot Zweiter Super-Jackpot in diesem Jahr
 Vermummungsverbot im Web? Warum diese Idee bedenklich ist...
 Urheberrecht in Europa Youtube profitiert von den Filtern!
 Chrome blockiert Mitbewerb? Mehr Blockierung bei Google
 Hacker fordern Geld Erpressung per Spam - was tun?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at