Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

McLaren 600LT
Belohnung für gute Fahrt
Elektrische Seele
Overboost bei VW Amarok
Auto China 2018Video im Artikel!
Zwei mal 108 Alfa Romeo 4C
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Tipp  15.04.2013 (Archiv)

Händler bieten lassen

Wenn Sie Ihr Auto verkaufen möchten, dann ist der übliche Weg der Tausch mit einem Nachfolgeauto. Allerdings ist das nicht immer der effizienteste.

Normal läuft ein Verkauf so ab: Man entschließt sich irgendwann, ein Auto zu wechseln. Hat man ein neues Auto gefunden, ist die Freude groß und das alte Auto eine Last, die man schnell los werden will. Das Angebot der Verkäufers, das Auto zu attraktiven Konditionen zurückzunehmen, ist dann schnell unterschrieben.

Doch ist das wirklich der effizienteste Weg, ein Auto zu verkaufen? Wer den Test macht, findet oft rasch einen Käufer, der mehr zahlt, über die Kleinanzeigenplattformen im Internet oder über die 'Zettelverteiler', die man immer wieder mit Kaufangeboten an der Windschutzscheibe findet. Noch dazu ist das Rücknahmeangebot des Händlers, bei dem Sie den neuen Wagen kaufen, oft auch eine Form des 'Rabattes' am neuen Wagen - müsste also auch noch um das Geld entwertet werden, das Sie ansonsten über den Kaufpreis lukrieren könnten, wenn Sie keinen alten Wagen zurückbringen. Der Vergleichspreis bei eigenem Verkauf ist dadurch noch lukrativer.



Doch das Verkaufen eines Autos auf eigene Faust ist nicht jedermanns Sache. Der Händler hat schließlich die Basisdaten der Autos, übernimmt die vertragliche Arbeit und Absicherung auch gegenüber den nächsten Käufer, garantiert die sofortige Zahlung und Ummeldung. Wer auf professionelle Händler als Partner nicht verzichten will, um ein Auto zu verkaufen, den kann aber auch hier wieder das Internet helfen.

So können Sie beispielsweise bei der Autoankauf-Plattform einen KFZ Ankauf organisieren lassen. Sie tragen dazu online die Eckdaten Ihres Fahrzeuges an, das Angebot geht sofort an zahlreiche Händler weiter, die dann für Ihr Auto bieten. Statt mühsam mehrere Angebote von unterschiedlichen Händlern einholen zu müssen, drehen Sie damit den Spieß um: Die Händler reagieren und melden sich bei Ihnen mit passenden Offerten.

Ist das richtige Angebot dabei, d.h. trifft ein Händler Ihre Vorstellungen, dann können Sie zuschlagen. Der Verkauf wird dann mit diesem Partner abgewickelt. Ist kein passendes Angebot aus Deutschland dabei, so brauchen Sie gar nichts tun. Sie sind nicht verpflichtet, zu verkaufen - können also nur gewinnen mit einem solchen Bieterverfahren.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Autoverkauf #Aufokauf #Händler #Angebot


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Autoversicherungen vergleichen
Jetzt ist es passiert: Ein Unfall beim Autofahren. Der erste Schritt ist bekannterweise der Austausch der...

Braucht man eine Rechtschutz-Versicherung?
Haftpflicht-Versicherung ist obligatorisch, alle darüber hinaus gehenden Versicherungen jedoch sind eine ...

Wert von Gebrauchtwagen realistisch ermitteln
Der Wert von Gebrauchtwagen ist der am schwersten zu ermittelnde Faktor beim Autoverkauf im Internet. Tec...

Autos im Onlineshop?
Dacia plant gerade, im Onlineverkauf auf Neuwagen an den Mann zu bringen. Doch auch anderswo zeigt sich e...

Ersatzteile um 60% billiger
Wer Preise für Autoersatzteile im Internet bei verschiedenen Anbietern vergleicht, spart sich am Ende bis...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at