Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  25.03.2013 (Archiv)

Sprit wird billiger - oder teurer

Zwei aktuelle Prognosen beschäftigen sich mit dem Spritpreis. Erstere geht von konstanten Preisen und gesteigerten Fördermengen aus, die zweite sieht das Gegenteil auf uns zu kommen.

'Durch tendenziell steigende Rohölpreise kommt bereits in den nächsten fünf Jahren ein Spritpreis von zwei Euro in Sicht', so Werner Zittel, Hauptautor einer von der Energy Watch Group in Auftrag gegebenen Studie - die zweite. Das Fördermaximum für alle fossilen Energien zusammengenommen werde bereits 2020 eintreten. Wissenschaftler haben darin die globale Verfügbarkeit von Erdöl, Erdgas, Kohle sowie die Uranversorgung analysiert und daraus ein Szenario bis zum Jahr 2030 entwickelt. Derzeit beträgt der Preis für einen Liter Treibstoff rund 1,30 bis 1,50 Euro.

Die steigende Preise für Benzin und Diesel werden für Wirtschaft sowie Private zu einer zunehmenden Belastung. 'Es gibt zwei langfristige Treiber für den Spritpreis. Für den Anstieg verantwortlich sind einerseits die steigenden Produktionskosten in den Nicht-OPEC Ländern wie Brasilien, Kanada oder Mexiko, die mit der Ölförderung und Neuerschließung in Tiefsee-Regionen einhergehen. Andererseits ist da der Anstieg der sogenannten Break-Even-Preise der OPEC-Staaten, die ihren Staatshaushalt zum überwiegenden Teil mit dem Export von Öl finanzieren', erklärt Carsten Fritsch, Rohstoffanalyst bei der Commerzbank, im pressetext-Gespräch. Hinzu komme neben Steuern und dem Wechselkurs auch die mancherorts fehlende geopolitische Sicherheit.

Laut der Studie nimmt die Förderung von konventionellem Erdöl seit 2008 ab. Deshalb seien die Anstrengungen der Erdölindustrie vor allem darauf ausgerichtet, das aktuelle Förderniveau zu halten. Die Konzerne würden den Rückgang bei den produzierenden Erdölfeldern mit Bohrungen in der Tiefsee und der besonders umweltschädlichen Gewinnung von Öl aus Teersanden wettmachen. Damit bleibt man allerdings 'weit hinter den Erwartungen zurück', so Zittel.

Die USA wollen künftig energieautarker auftreten. Doch der Aufschwung im Öl- und Gasgeschäft mithilfe des umstrittenen Frackings wird laut der Erhebung bereits zwischen 2015 und 2017 ihren Höhepunkt erreichen und danach stark abfallen.

Als unrealistisch wird demnach von den Machern der Angst-Studie demnach auch die kürzlich veröffentlichte Prognose der Internationalen Energieagentur gesehen. Diese rechnet in ihrem World Energy Outlook mit einer hohen Verfügbarkeit von fossilen Energieträgern und führt dabei neben dem Fracking auch Tiefbohrungen und Teersand-Gewinnungen für Öl- und Kohlevorkommen ins Treffen. Höhere Spritpreise würden dadurch limitiert, dass die Gewinnung aus neuen Ölquellen rentabel wird, wenn der Preis steigt. Dazu reicht schon eine kleine Steigerung, um den Bedarf an Sprit rasch zu decken, die Preise also niedrig halten zu können.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sprit #Spritpreis #Studie #Prognose


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Öl: Billiger wird es nicht mehr
Der Ölpreis hat sein absolutes Tief bereits erreicht, so Ian Taylor, CEO des großen Rohstoffhändlers Vito...

Sprit wird billiger
Steigende Fördermengen durch fehlende Limitierung der OPEC und gleichzeitig neuen Fördermethoden in den U...

Öl im Sudan
Der Südsudan will sich weitere 200 Mio. Dollar (rund 150 Mio. Euro) von jenen Ölfirmen leihen, die die Öl...

Energie kommt teurer
Die Ausbeutung von Bodenschätzen ist nicht nur aus der Perspektive des Naturschutzes unpopulär, sondern k...

Erdgas-Diesel mit weniger CO2
Wissenschaftler der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) haben einen Verbrennungsmotor en...

Spritpreis steigt mit Syrien-Krise
Nicht nur die Ferienrückreise wird für die Anhebung der Spritpreise genutzt, auch die Krise in Syrien ist...

Schlechte Straßen, schlechte Wirtschaft
Nichts ist für das brasilianische Transportwesen so wichtig wie Straßen. Diese sind jedoch in einem unsäg...

Diesel aus Abfall
Ein Gerät, das Plastik in einen Brennstoff umwandelt, will die indische Ingenieurin Chitra Thiyagarajan v...

Erdöl in Nigeria und den USA
Die Fördermenge der Erdölindustrie in Nigeria ist mit weniger als 1,9 Mio. Barrel pro Tag auf ein Vier-Ja...

Ägypten und der Ölpreis
Die gewaltsamen Unruhen in Ägypten hinterlassen nicht nur in den Straßen Kairos, sondern auch am globalen...

Benzinpreise in Österreich und der EU
Der Benzinpreis unterlag seit eh und je enormen Schwankungen. Tatsächlich ist die Spanne zwischen dem höc...

Umfrage: Ausblick für die Wirtschaft 2013
Im Rahmen der Unternehmensbefragung des KSV wurde nicht nur die Kreditklemme erhoben, sondern auch die wi...

Sprit-Preis per Gesetz?
Wirtschaftsminister Mitterlehner kündigte amtliche Preisregelungen an, wenn die Spritpreisabzocke so offe...

Benzinpreis 2 Euro?
Ein EU-Beamter spricht von einer fernen Zukunft und nennt einen Preis von 2 Euro für den Liter Sprit. Tag...

Weniger Sprit verbrauchen - weniger an der Tankstelle zahlen!
Hohe Spritpreise stören Sie? Sie ärgern sich schon bei jedem Tankvorgang? Die Alternative lautet, Sprit z...

Tipps zum sparsamen Treibstoffverbrauch
Aufgrund der aktuellen Treibstofferhöhungen gibt der ARBÖ ein paar Spartipps zum Treibstoffverbrauch:...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at