Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
E-VW: Neo ab 2019
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  10.03.2013 (Archiv)

Kia bringt kompakten GT

Mit dem Pro Cee’d GT und dem Cee’d GT dringt Kia in das GTI-Segment der Kompaktklasse vor.

Premiere hat die 150 kW / 204 PS starke Sportbaureihe in Genf. Der 1,6-Liter-Turbobenziner sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Von null auf 100 km/h beschleunigt der GT in 7,7 Sekunden. Das maximale Drehmoment beträgt 265 Newtonmeter.

Der Motor verfügt über einen Twin-Scroll-Turbolader und neue, belastungsfähigere Komponenten. Im Vergleich zum regulären 1.6 GDI wuchs die Leistung des GT-Triebwerks um 51 Prozent, das Drehmoment ist sogar um 61 Prozent höher. Von 60 auf 100 Stundenkilometer beschleunigen die beiden GT-Modelle in 5,4 Sekunden (vierter Gang) und von 80 bis 120 Stundenkilometer in 7,3 Sekunden (fünfter Gang; sechster Gang: 8,8 Sekunden). Der Durchschnittsverbrauch beträgt bei beiden Modellen 7,4 Liter, die CO2-Emission liegt bei 171 Gramm pro Kilometer.


Kia Ceed GT

Zu den markanten Elementen des Außendesigns gehören der neu gestaltete Wabengrill, neue Scheinwerfereinheiten, tiefer gezogene Stoßfänger, LED-Tagfahrlicht mit vier LEDs, neu designte Nebelscheinwerfer, eine Auspuffanlage mit Doppelendrohr, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und rote Bremssättel. Beide Modelle werden mit exklusiven Karosseriefarbtönen angeboten. Das Fahrwerk wurde deutlich modifiziert und straffer abgestimmt.

Im Innenraum schaffen Recaro-Sportsitze, Aluminium-Pedale, spezielle Oberflächenmaterialien und eine vom Motorsport inspirierte 7-Zoll-TFT-Instrumenteneinheit eine entsprechende GTI-Atmosphäre. Die Produktion des Pro Cee’d GT und des Cee’d GT startet Mitte Mai 2013 im slowakischen Kia-Werk Zilina, die Auslieferungen beginnen Mitte des Jahres.

Schon vor der offiziellen Markteinführung der kompakten Sportler bietet Kia europaweit eine exklusive GT-Kleinserie an: das auf 500 Exemplare limitierte Sondermodell Kia Pro Cee’d GT „1st Edition“. Es verfügt außen wie innen über viele Design-Besonderheiten. Dazu gehören eine effektvolle Dreischichtlackierung in Weiß, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Speichen in Klavierlackoptik, Außenspiegelgehäuse in Klavierlackoptik, Edelstahl-Einstiegsleisten mit rot beleuchtetem „GT“-Emblem, eine rote Fußraumbeleuchtung und hochwertige Velours-Fußmatten mit roter Doppelnaht.

Alle 500 Exemplare der limitierten Edition sind einzeln nummeriert, die jeweilige Nummer findet sich gut sichtbar auf den Einstiegsleisten. Die Serienausstattung des „1st Edition“ beinhaltet Elemente, die auch für die Topversion des regulären Pro Cee’d erhältlich sind wie Xenon-Scheinwerfer, Klimaautomatik und Panoramadach.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Autosalon #Genf #2013 #Kia #Sportwagen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kia Rio 2015 - erster Test
Die Koreaner schicken ein heißes Pferd ins Rennen der 2015er-Facelifts. Was der neue Kia Rio kann, musste...

Kia beginnt Winterabverkauf
Mit attraktiven Konditionen startet Kia in das neue Jahr. Ab sofort gilt mit dem Kia Winterabverkauf ein ...

Kia Niro in Frankfurt
Die IAA wirft immer mehr Schatten voraus. So auch im B-Segment bei der Marke Kia, wo eine neue Studie sch...

204 PS: Kia ceed GT
Sowohl der dreitürige pro_cee'd als auch das fünftürige Grundmodell cee'd kommt als GT: angetrieben von e...

Neuer Kia Ceed
Kia feiert in Genf die Weltpremiere des neuen Cee’d als fünftpüriges Fließheck und Kombi sw. Die zw...

Kia Cee'd 1.6 CRDi sw im Test
Anfangs punktete Kia vor allem in Europa mit einem kostengünstigen Anschaffungspreis. Neue Entwicklungen ...

Neu: Der Kia c'eed
Ab sofort gibt es in der Kompaktwagenklasse eine neue Kampfansage für VW. Der Kia c’eed soll Golf u...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Kia...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at