Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motornights 2018 in der FreudenauFotoserie im Artikel!
Mercedes-Benz EQC
Aston Martin DBS Superleggera
Manhart BMW M5
Classic Cars, Movie Stars im MaiFotoserie im Artikel!
Teurer Autopilot
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Marken & Modelle  18.01.2013 (Archiv)

BMW i8, Z4 und M6 in Detroit

Das i8 Concept Spyder mit Plug-in-Hybrid soll demnächst in Serie gehen. Im neuen BMW M6 Gran Coupé verbinden sich die M typischen Performance-Eigenschaften mit einem luxuriösen Design.

Ein ausgefallenes Design und ein in dieser Form noch nicht da gewesenes Motorenkonzept, das über 350 PS leistet, sollen die Erfolgsgaranten des i8 werden.



Nicht als reines Elektrofahrzeug, sondern als Plug-in-Hybrid ist der BMW i8 ausgelegt. Er kombiniert eine elektrische Reichweite von etwa 35 Kilometern und einen Normdurchschnittsverbrauch von 2,7 Litern auf 100 Kilometer mit den Fahrleistungen eines reinrassigen Sportwagens. Der i8 beschleunigt in 4,6 Sekunden von null auf 100 km/h und wird bei 250 km/h Spitzengeschwindigkeit abgeregelt. Verantwortlich für die Eckdaten sind ein 96 kW / 130 PS starker Elektromotor und ein Twinturbo-Benziner mit einer Leistung von 164 kW / 223 PS. Sie stellen als Systemleistung über 350 PS und 550 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung. In Serie gehen soll der i8 Anfang 2014. Für eine Batterieladung werden 105 Minuten angegeben.

Durch die beiden Antriebssysteme können beim BMW i8 Concept Spyder alle vier Räder gleichzeitig angetrieben werden, ähnlich wie bei einem Allradfahrzeug. Somit erlaubt das Konzept, die Vorteile von Front-, Heck- und Allradantrieb miteinander zu kombinieren, um je nach Situation die fahrdynamisch optimale Antriebs­konfiguration zur Verfügung zu stellen. Intelligente und dynamische Fahrsysteme sorgen je nach Untergrund und Fahrsituation für ein Höchstmaß an Energierückgewinnung, ohne Einbußen an Fahrdynamik und Fahrstabilität. So können auch bei Regen oder Schnee sehr hohe Rekuperationswerte erreicht werden.

BMW M6 Gran Coupé mit 560 PS

Auf der NAIAS 2013 in Detroit präsentiert BMW M den Hochleistungssportwagen BMW M6 erstmals in einer dritten Karosserievariante. Im neuen BMW M6 Gran Coupé verbinden sich die M typischen Performance-Eigenschaften mit einem luxuriösen Design. Dank des erweiterten Raumangebots finden im Fond des viertürigen Coupés zwei Passagiere komfortable Platzverhältnisse vor und werden dank 412 kW / 560 PS zügig befördert.


BMW M6 Gran Coupe

Schon auf den ersten Blick ist das hohe Potenzial des BMW M6 Gran Coupé zu erkennen. M-typische Merkmale unterstreichen die individuelle Optik innen wie außen. Das luxuriöse Ambiente im Innenraum wird von einer Lederausstattung mit erweiterten Umfängen sowie den M-Sportsitzen mit integrierter Gurtführung geprägt.

Unter der Motorhaube arbeitet ein V8-Triebwerk mit M-TwinPower-Turbo Technologie, das eine Leistung von 412 kW / 560 PS erzeugt und ein maximales Drehmoment von 680 Newtonmeter bereitstellt. Die Kraft wird über ein Siebengang-M-Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic an die Hinterräder geleitet. Zu den weiteren Komponenten gehören das Aktive M-Differenzial im Hinterachsgetriebe, ein M-spezifisches Fahrwerk,die hydraulische Lenkung mit variabler Übersetzung und die Hochleistungsbremsanlage in Compound-Bauweise.

BMW Z4 als Facelift 2013

In der neuen Farbe 'Valencia Orange Metallic' stellt BMW sein Z4 Facelift auf der NAIAS vor. Das überschaubare Facelift besteht zum größten Teil aus der neuen Motorpalette, die einen Zweiliter-Turbo mit 115 kW / 156 PS als Basisvariante vorsieht. Die neue Einstiegsvariante BMW Z4 sDrive18i wird im Frühjahr beim Händler stehen.

Mit dem Erfolgsroadster BMW Z4 nimmt es BMW beim Facelift nicht all zu genau. Eine generelle Überarbeitung der Optik hat nicht stattgefunden. Lediglich die Farbe 'Valencia Orange Metallic', die vom 1er M Coupé bekannt ist, hebt den Z4 hervor. Auch im Innenraum orientiert sich BMW stilistisch ein wenig am 'M' und bringt zum Beispiel farbige Nähte in die Sitzflächen.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#NAIAS #BMW #Elektroauto #Sportwagen #Detroit #2013


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

BMW Z4 2019
Mit klassischem Textilverdeck stellt BMW auf dem Pariser Autosalon (2.–14.10.2018) den neuen Z4 vor.

BMW i8 als Cabrio
BMW feiert auf der Autoshow in Los Angeles die Weltpremiere des offenen i8. Der Plug-in-Hybrid-Roadster m...

BMW 6 für 2015 im ersten Test
Ist es wirklich schon so weit? Manchmal wundert es einen, wenn die Einladung für die Vorstellung eines ne...

BMW und Toyota bauen gemeinsamen Sportwagen
Die Gerüchteküche brodelt, denn Toyota und BMW haben eine Kooperation geschmiedet, die in einem gemeinsam...

Vorderräder aus Bayern
BMW wird also wirklich eine Reihe von Modellen bringen, die den Antrieb vorne haben. Die dritte Mini-Gene...

BMW 3er GT
BMW feiert auf dem internationalen Automobil-Salon in Genf im März die Weltpremiere des 3er Gran Turismo....

Detroit Motor Show 2013 - NAIAS
Die Highlights der ersten großen internationalen Show in Detroit waren mannigfaltig. Die North American I...

Sportwagen und Luxus in Wien
Die VAS 2013 bot nicht nur die Neuwagen für Familien und automobile Einsteiger. Auch Besserverdienende wu...

10 Jahre Rolls Royce bei BMW
Zehn Jahre Rolls Royce? Vor zehn Jahren hatte die Traditionsmarke aus dem Jahr 1903 nach der Insolvenz ei...

Starker BMW, heiße Miss
Große Autos mit sexy Miss kennen wir schon. Auch schwarze PS-Monster in Burgenland vor Miss Auto.At Raffa...

BMW 7 - erste Eindrücke
Barock oder klassizistisch wirkt der 7er BMW auch nach den leichten Retuschen an der Karosserie nun wirkl...

BMW: Aus drei mach vier
Audi hat es vor gemacht und mit den Zwischennummern die ungeraden Ziffern sportlich besetzt. BMW kontert ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu BMW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at