Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motornights 2018 in der FreudenauFotoserie im Artikel!
Mercedes-Benz EQC
Aston Martin DBS Superleggera
Manhart BMW M5
Classic Cars, Movie Stars im MaiFotoserie im Artikel!
Teurer Autopilot
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Marken & Modelle  25.01.2012 (Archiv)

Panamera GTS

Walter Röhrl bewegt den Porsche Panamera sanft und schnell. Was der GTS leistet, wurde uns nun präsentiert.

Seiten: [1] [2] weiter...

'Wer hat denn den Wagen vor mir gefahren', fragt Walter Röhrl den Techniker neben dem Porsche Panamera GTS bei der Vorstellung des Neuen auf der Ascari-Rennstrecke nahe dem spanischen Ronda. Der Ex-Rallyeweltmeister schüttelt den Kopf und streicht mitfühlend über die Schulter des gequälten 245/45 ZR 19-Reifens vorn links. 'Wer so fährt, ruiniert nur seine Reifen.' Er wird uns gleich zeigen, wie es besser geht.

  Porsche Panamera GTS  1/3 weiter...


Am Abend zuvor hatte uns ein Porsche-Techniker noch versichert, man könne mit dem Panamera GTS auch driften. Aber nicht mit Walter Röhrl. Wir steigen zu ihm ins Auto und erleben das Gegenteil vom Drift: schnelle und dennoch sanfte Runden. „Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken“, leitet er seine Lehrstunde auf dem schwierigen Ascari Racing Ressort ein und fügt den zweiten Lehrsatz gleich hinzu: „Wer wenig lenken will, muss früh anfangen“, sagt er und geht die nächste Rechtskurve mit einer kaum merklichen Lenkbewegung, an, um dann sanft und in einem Zug ohne Korrektur oder Sägen die 90 Grad zu meistern. „Man kann das auch hektisch fahren und das Auto in die Kurve reißen“, sagt er lässig über die Schulter zu uns, lässt aber keinen Zweifel daran, dass das nicht sein Stil ist. Er liebt die Flanken seiner Reifen.

Natürlich sagt er auch etwas zum Porsche Panamera GTS, sobald wir die erste Runde hinter uns haben: „Das Auto ist ganz leicht zu fahren. Übersteuern gibt’s nicht. Wenn es zu schnell sein sollte, geht’s eben geradeaus.“ Nun, später bei unseren eigenen Runden am Steuer des Panamera GTS nehmen wir ihn beim Wort. Wir lenken früh, sanft und in einem Zug und empfinden die eigenen Runden als viel weniger nervzerrend und dennoch schnell, aberleider immer noch deutlich langsamer als die des Altmeisters.

Porsche nennt seinen Panamera einen Gran Turismo Sport – GTS eben – und charakterisiert ihn als einen Sportwagen mit vier Türen. Sein Acht-Zylinder-Saugmotor dreht höher als der Im Panamera S oder 4S. Sein Band endet erst bei 7200 Umdrehungen pro Minute (U/min). Mit 316 kW / 430 PS leistet er auch 30 PS mehr als die Stallgefährten und bieten mit 520 Newtonmetern (Nm) auch 20 Nm maximales Drehmoment mehr. Dafür war viel Feinarbeit im Inneren des Treibwerks notwendig. Von außen bekommt es für die Mehrleistung mehr Luft über zwei zusätzlich Luftfiltergehäuse, die bei geringer Leistungsanforderung die Klappen geschlossen halten, sie ab 2300 U/min öffnen und so bei hohen Geschwindigkeiten über den Staudruck einen leichten Aufladeeffekt ins Kräftespiel bringen.

Damit man das alles auch hört hat Porsche beim GTS einen „Sound Symposer“ eingeführt, der das Ansauggeräusch zur A-Säule führt, wenn der GTS im „Sport“-Modus fährt. Dann lässt er beim Gasgeben weder bei den Insassen noch seiner Umwelt gegenüber keinen Zweifel daran, wenn Geistes Kind er ist.

Nächste Seite...

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Porsche #Test


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Porsche Panamera als 4s für 2014
Der neue 6-Zylinder nach dem Facelift präsentiert sich als rundes Stück im Test. Damit kann der Panamera ...

Porsche 911: 50 Jahre
Seit seiner Präsentation noch als Typ 901 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) im Septembe...

Porsche: Boxter, 911 Cabrio, Panamera GTS
Die Stuttgarter Sportwagenschmiede Porsche ist zum Genfer Automobilsalon mit einer Welt- und zwei Europap...

Porsche Panamera auch als Diesel
Die Porsche Gran Turismo Familie bekommt in diesem Sommer mit dem Panamera Diesel weiteren Zuwachs. Die w...

Porsche Panamera Turbo S
550 PS bringen den Turbo S schnell nach vorne, die verschärfte Leistung wird mit Launch Control mit einer...

Neu: Porsche Panamera Turbo S
Porsche hat den Panamera Turbo S als neues Topmodell seiner Gran Turismo-Baureihe vorgestellt. Der Paname...

Geringer Verbrauch: Porsche Panamera S Hybrid
Porsche wird auf dem Autosalon in Genf (1.-13.3.2011) den Panamera S Hybrid vorstellen. Er kommt bei eine...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Porsche...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at