Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ford Edge erneuert
Autoszene 12/2018Wegweiser...
Porsche 911 Modell 992 ab 2019
Rallye-F-Type zum Jubiläum
Mercedes-Benz GLC F-Cell
BMW Z4 2019 wird größer
Audi R8 V10 Quattro
Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  07.12.2011 (Archiv)

Suzuki Swift Diesel im Test

Suzuki hat sich mittlerweile vor allem mit dem Swift im Kleinwagensegment etabliert. Wir haben nach dem Benziner auch den Diesel näher unter die Lupe genommen.

Spaß und Style - das soll der Suzuki Swift vermitteln und wir werden uns ansehen, ob der flinke Kleine das auch auf die Straße bringt. Dank der verbreiterten Spur steht der Swift athletischer da, was sich natürlich auch auf der Handling auswirkt - und hier greift der Faktor Spaß, denn Spaß macht der Swift auf jeden Fall, ob Benziner oder Diesel.

Das neue Design mit den größeren Scheinwerferen und einem sportlicheren Heck wirkt frisch. Der Swift misst 3.850 mm in der Länge, 1.695 mm in der Breite und 1.510 mm in der Höhe. Der Wendekreis beträgt 9,6 m und sorgt dadurch beim Swift für sehr viel Agilität.


Fotos: Suzuki Swift im Test

Der Suzuki Swift Diesel fährt sich im Vergleich zu einem klassischen Kleinwagen doch sportlicher. Der Diesel braucht ein wenig, um warm zu werden. Das Gaspedal greift nicht sofort, doch, sobald man das Pedal durchdrückt, geht es ruckartige vorwärts.

Fährt man los, ist man mit dem 1.3-Liter Common-Rail-Diesel sparsam und umweltschonend unterwegs. Die CO2-Emissionen pendeln sich bei 109 g/km ein. Mit 5,2 Liter im Durchschnitt auf 100 km braucht der Swift einen Liter mehr, als in den Werksangaben festgehalten.

Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 12,7 Sekunden. Abgeriegelt wird beim Suzuki Swift Diesel bei 165 km/h.

Den Suzuki Swift 1.3 DDiS gibt es nur als 5-Türer und in der special Ausstattungsvariante. Basic und deluxe stehen beim Diesel nicht zur Auswahl. Die Verarbeitung im Innenraum ist allerdings bei allen Varianten gut und entspricht dem Kleinwagenstandard.



Fazit:
Der Suzuki Swift Diesel spielt wie auch der Benziner in der ersten Liga der Kleinwagen mit. Flink und wendig kommt man mit dem Swift durch die Straßen, wobei man beim Diesel ein das Gaspedal bisschen mehr durchdrücken muss.

Gefällt uns:
Der Suzuki Swift ist sowohl in der Dieselversion, als auch in der Benzinversion ein ideales Stadtauto, in dem man auch trotz des geringen Raumes viel unterbringt.

Gefällt uns nicht:
Der Diesel ist nicht so spritzig wie der Benzin Motor.



Technische Details des Suzuki Swift 1.3 DDiS special:
Motorleistung: 75 PS
Durchschnittlicher Verbrauch: 4,5 l Diesel (Testverbrauch: 5,2 l)
CO2-Ausstoß: 109 g/km
Beschleunigung: 12,7 Sek von 0 auf 100 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 165 km/h
Ausmaße: Länge 3.850 m / Breite 1.695 m / Höhe 1.510 m
Kofferraumladevolumen: 211 l - 902 l (bei umgeklappten Sitzreihen)
Preis des Testwagens inkl. aller Sonderausstattungen: 14.990 EUR

nr

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Suzuki #Autotest


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Suzuki Baleno im ersten Test
Suzuki erweitert sein Modellprogramm um einen weiteren Kleinwagen. Der Baleno, ein bereits früher schon e...

Suzuki Vitara S im Test
Die Geländewagen von Suzuki haben Kultstatus. Wenn ein Vitara sich auf die Straßen begibt, darf man also ...

Suzuki Swift IV Sport
30 Jahre gibt es den Swift bereits, in der vierten Generation kommt der praktische und sportliche Kleinwa...

Suzuki Swift Sport in Tokio
Suzuki zeigt auf der Tokio Motor Show (- 11.12.2011) hat mit dem Swift Sport die vierte Generation seines...

Suzuki Kizashi Eco-Charge Concept
Suzuki präsentiert auf der diesjährigen New York International Auto Show (NYIAS) (22.4.-1.5.2011) die Fah...

Neuer Suzuki Swift im Test
Klein, aber oho! Das gilt für einige Kleinwagen, die dem Mini Konkurrenz machen wollen. Wir haben den neu...

Suzuki Grand Vitara im Test
Seit über 20 Jahren ist der Suzuki Grand Vitara auf dem Markt und hat sich eine treue Fangemeinde erworbe...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Suzuki...

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at