Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
mehr...









Aktuelle Highlights

Aston Martin DBS



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  28.09.2011 (Archiv)

Toyota Yaris präsentiert

Eine neue Bescheidenheit führt bei den Kleinwagen zu steigenden Verkaufszahlen. Doch die Käufer von Fahrzeugen in diesem B-Segment sind nur im Hinblick auf die Größe des Wagens bescheidener geworden.

Design, Wertigkeit und Funktionalität müssen auch in diesem preissensiblen Umfeld passen. Gerade die, die heute bewusst eine Klasse tiefer einsteigen, wollen möglichst auf nichts verzichten. Der Yaris scheint diesem Anspruchsdenken zu folgen. Mit 3,69 Metern ist Generation 3 zwar rund 10 Zentimeter länger als der Vorgänger, aber immer noch unter den Kleinen einzuordnen.

  Toyota Yaris  1/2 weiter...


Die Designer in Japan haben sich allerdings darum bemüht, auf der Außenhaut so viel stattfinden zu lassen, dass er erwachsener wirkt: V-förmig zulaufende Motorhaube mit großen Scheinwerfern und großem Lufteinlass, deutliche Keilform, unterstrichen mit kräftigen Sicken, ausgestellte Radhäuser, Spoiler am Heckfenster, ein in die Breite gezogenes Heck und die Höhe von 1,51 Metern tragen mächtig auf.

Doch der Kleine enttäuscht nicht; denn innen geht es großzügig zu. Die Armaturentafel unterstreicht die Breite des Fahrzeugs und setzt gleichzeitig einen Akzent, der den Absteigern aus höheren Klassen gefallen wird: Schlichtheit und Hartplastik weichen einer deutlich besseren Gestaltung und einem angenehmeren Materialmix, der allerding nicht ganz ohne Hartplastik auskommt. Der Neue wirkt insgesamt deutlich wertiger und reifer.

Den Hinterbänklern haben die größere Länge und der rund fünf Zentimeter größere Radstand rund drei Zentimeter mehr Knieraum gebracht, so viel, dass Toyota auf das Verschieben der Rücksitzbank verzichtete und den Kofferraum dennoch auf 286 Liter vergrößern konnte. Nach Umklappen der Rücksitzbank im Verhältnis von 60:40 bleibt ein nach vorn leicht ansteigender Ladeboden ohne Kante. Beim Beladen darf man allerdings nicht zu großzügig sein. Rund 400 Kilogramm Zuladung sind auch für einen Fünfsitzer dieser Klasse nicht gerade üppig.

Wir hatten unser Vergnügen in einem Yaris Life mit dem 1,3-Liter-Benzin und dem CVT-Getriebe. Der erwies sich im Getümmel als gerade groß genug, mit einem Wendekreis von zehn Metern auch als wendig genug und mit seinen 99 PS samt CVT-Getriebe als allen Situationen gewachsen. Diese Kombination stellt ein sehr harmonisches Paket dar.

In den vielen Staus hatten wir Gelegenheit zu diskutieren, warum es für die Automatik keine Start-Stopp-Automatik gibt und die für den Handschalter extra kostet. Gerade beim Stadtverkehr würde die doch am meisten einsparen können. Wer seinen Einsatz schneller als in 20 Jahren wieder eingespielt haben will, sollte sich im Mai kommenden Jahres den Yaris Hybrid ansehen. Vielleicht amortisiert sich dessen Anschaffung schneller; denn er kommt mit einem neuen und kleineren Antriebsstrang aus als aus Prius und Konsorten bekannt.

Bei der Start-Stopp-Automatik und bei der relativ schlichten Hinterachse samt Trommelbremsen zeigt sich dann die ganze Preissensibilität dieser Fahrzeugklasse. Fronttriebler sind da weniger anspruchsvoll. Da schaffen es die gute Vorderachse, das ESP und damit eine genaue Bremskraftverteilung sowie der möglichst lange Radstand, das Maß an Komfort und Sicherheit anzubieten, wie man es von einem Stadtauto wie dem Toyota Yaris erwarten kann.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Toyota #Kleinwagen #Test


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Toyota bringt den Yaris hybrid
Eine neuerliche Fahrzeuggattung, die Toyota mit einem Hybridantrieb besetzt. Der japanische Konzern ist d...

Toyota Yaris Hybrid
Der Toyota Yaris Hybrid feiert auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere. Er ist der erste Kleinwagen m...

Serienversion des Toyota FT-86 in Tokio
Toyota präsentiert auf der Motorshow in Tokio (3. - 11.12.2011) als Weltpremieren mehrere Serien- und Kon...

Toyota bringt neuen Avensis
Neben dem Hybrid-Van Prius+ und dem neuen Yaris wird Toyota auf der IAA in Frankfurt auch den überarbeite...

2 neue Toyota-Hybridmodelle in Genf
Toyota zeigt auf dem Genfer Autosalon (1.-13.3.2011) zwei neue Hybridfahrzeuge. Als Weltpremiere ist die ...

Toyota bringt Minivan Yaris Verso wieder
Toyota kehrt nach dem bis 2004 gebauten Yaris Verso in das Minivan-Segment zurück und zeigt als Weltpremi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Toyota...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn
 Wireless-Kopfhörer im Test Allrounder für Musik, Video und im Sport

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at