Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Fiat 500L Cross im Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  02.09.2011 (Archiv)

Citroen stellt den DS5 auf der IAA 2011 vor

Mit dem DS5 zeigt Citroën auf der Frankfurter IAA (13. - 25.9.2011) das dritte Modell der DS-Linie. Er soll Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Mit dem neuen Mittelklasse-Modell führt die Marke die Diesel-Hybrid-Technologie Hybrid4 ein, die 147 kW / 200 PS Systemleistung und Allradantrieb mit niedrige CO2-Emissionen von 99 Gramm je Kilometer miteinander verbindet.

Bei seiner Markteinführung wird das dritte Modell der DS-Linie mit zwei Dieselmotoren angeboten werden, die serienmäßig mit Partikelfilter ausgestattet sind: der e-HDi 110 Airdream mit automatisiertem 6-Gang-Schaltgetriebe und Stop&Start-System und der HDi 165 mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 6-Gang-Automatikgetrieb. Außerdem stehen die in Zusammenarbeit mit BMW entwickelt Benziner THP 155 (6-Gang-Automatikgetriebe) und THP 200 (6-Gang-Schaltgetriebe) zur Wahl.

Zur Ausstattung gehören unter anderem ein Head-up-Display, ein Navigationssystem, das automatische Notrufsystem „eTouch“, eine hochwertige Audioanlage, DVD-Player und Internetverbindung sowie Spurhalteassistent und Rückfahrkamera.

  Citroen DS5  1/3 weiter...


Mit 4,52 Metern Länge ist der DS5 25 Zentimeter kürzer als der C5. Das Kofferraumvolumen beträgt 465 Liter. In der Seitenansicht erinnert der DS5 entfernt an den Picasso, ist in der Linie aber deutlich gestreckter. Auffällig sind die verchromten „Säbel“ an der Front, die vom Scheinwerfer bis hin zu den vorderen Seitenscheiben reichen, sowie die drei senkrecht stehenden Tagfahrlicht-Eimnheiten pro Seite. Die seitlichen Lufteinlässe des Stoßfängers verbreitern optisch die Frontpartie, wobei die Luftströme um die Räder gelenkt werden. In das aus einem einzigen Polykarbonat-Stück gefertigte Seitenteil sind die aerodynamischen Luftabweiser integriert. Die Heckgestaltung unterstreicht die breite Spur.

Der Fahrerbereich soll einem Flugzeug-Cockpit entlehnt sein. Die wesentlichen Bedienelemente liegen dank zwei zentraler Bedienkonsolen – einer zwischen den Vordersitzen und der zweiten am Dachhimmel - in der Fahrzeugachse. Die Konsolen sind mit verschiedensten Bedienelementen wie Knöpfen, Einstellrädern und spezifischen Kippschaltern ausgestattet, die von der Luftfahrt inspiriert sind. Drei moderne Oberlichter im Dach (fast 0,6 Quadratmeter verglaste Fläche), können unabhängig voneinander abgedunkelt werden.

Anlässlich der IAA 2011 stellt die Marke alle drei Modelle der DS-Linie aus, darunter den DS3 Ultra Prestige mit Clubleder im „Bracelet“-Finish. Zudem wird der C3 e-HDi 70 ausgestellt, der auf einen CO2-Ausstoß von 87 Gramm je Kilometer kommt.

ampnet/jri

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Citroen #IAA


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Citroen DS5 aktualisiert
Jetzt geht der große DS mit überarbeitetem Motor, einer Sechs-Gang-Automatik und viel Feinarbeit an viele...

Citroen DS4 im Test
Nach dem Citroen C4 haben wir nun auch die sportliche Variante des französischen Kompakten getestet. Schi...

Citroen C4 im Test: Kompakt mit Stil
Der Citroen C4 kann sich in die Premium-Kategorie unter den Kompaktwagen einreihen. Der Franzose punktet ...

LED bei NFZ
Der im Turiner Vorort Settimo Torinese beheimatete Scheinwerferproduzent Eurolites hat die Effizienz sein...

IAA 2011 Frankfurt
Die IAA ist immer wieder der Ort, wo die Autobranche die Highlights der nächsten Zeit geballt präsentiert...

Citroen DS4 - schon gefahren
Nach dem Citroen C4 stocken die Franzosen nun ihre DS-Modellreihe um den sportichen Bruder des C4 auf und...

City-Sportler: Citroen DS3 im Test
Chic, elegant und vor allem sportlich. Mit diesen Eigenschaften wird der neue Citroen DS3 häufig beschrie...

Citroen stellt DS5 in Shanghai vor
Auf der Autoshow in Shanghai enthüllt Citroën den dritten Akt seiner DS-Linie, den DS5....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu BMW...
  Mehr zu Citroen...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at