Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Mercedes-Benz EQC
Aston Martin DBS Superleggera
Manhart BMW M5
Classic Cars, Movie Stars im MaiFotoserie im Artikel!
Teurer Autopilot
Aston Martin Vantage 2018
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Marken & Modelle  24.08.2011 (Archiv)

Continental GTC

Bentley hat die Internationalen Automobil Ausstellung als Bühne für die Premiere der zweiten Generation seiner Cabriolet-Ikone Continental GTC ausgewählt.

Der neue GTC basiert auf seinem 2006 erstmals präsentierten Vorgänger und übernimmt Elemente seines Schwestermodells, des im vergangenen Jahr vorgestellten GT Coupé. Während der erste Continental GTC von Eleganz und Zurückhaltung geprägt war, verschaffen die schärfer gezeichneten Konturen und der selbstbewusstere Auftritt dem neuen Modell eine muskulöse Präsenz.

  Bentley Continental GTC  1/2 weiter...


Die vorderen Aluminiumkotflügel werden ohne Nähte oder Schweißstellen mit hochmodernen Fertigungstechniken geformt, um die Optik und Ausstrahlung eines von Hand gefertigten Fahrzeugs zu erzielen. Der GTC steht nun serienmäßig auf 20-Zoll-Rädern, kann aber erstmals auch mit 21-Zoll-Rädern ausgestattet werden, die als Option in drei Ausführungen erhältlich sind.

Das viersitzige Luxus-Cabriolet verfügt über eine neue, geräumigere und aufwändig von Hand gefertigte Fahrgastzelle mit weichen Lederbezügen sowie Edelholzfurnieren, kühlen Metallen und hochflorigen Teppichen. Serienmäßig stehen sind 17 Soft-Touch-Lederfarben mit sechs Zweiton-Kombinationen und sieben Edelholzfurniere zur Wahl, die alle von Bentleys hochqualifizierten Handwerkern und Handwerkerinnen gefertigt und verarbeitet werden. Das mehrlagige Stoffverdeck wird zur optimalen Schalldämmung mit Akustikglas versehen. Zusätzliche Bleche im Unterboden sorgen für höhere Steifigkeit.

Mit zusätzlicher Beinfreiheit im Fond, neuen Ablagemöglichkeiten und Ausstattungsdetails, wie einem Infotainment-System mit Touchscreen, automatischer Gurtzuführung und einer von Bentley entwickelten Nackenheizung für komfortables Fahren bei geöffnetem Dach und bei jeder Temperatur, ist der Innenraum des neuen GTC nun noch praktischer geworden.

Eine sowohl vorn als auch hinten verbreiterte Spur, eine direkter ansprechende Lenkung und eine neu abgestimmte Aufhängung sorgen für ein erstklassiges Fahrerlebnis. Der Bentley-Allradantrieb verteilt die Antriebskraft nun im Verhältnis 40:60 zugunsten der Hinterachse (verglichen mit einem Verhältnis von 50:50 im ursprünglichen GTC), beschleunigt das Einlenken, minimiert das Untersteuern bei schneller Kurvenfahrt und ermöglicht es dem ambitionierten Fahrer, den Driftwinkel mit dem Gaspedal zu kontrollieren.

Die neue Dynamik des Fahrwerks wird mit einem leistungsstärkeren 6,0-Liter W12-Motor mit Doppelturboaufladung und einem neuen Quick Shift-Getriebe kombiniert, das extrem schnellere Gangwechsel ermöglicht. Die Leistung wurde von 412 kW / 560 PS auf 423 kW / 575 PS angehoben und die berühmte Bentley Drehmomentwelle um weitere 50 Newtonmeter (Nm) auf 700 Nm erhöht.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Bentley #Cabrio #IAA


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bentley Mulsanne
Die extreme Erscheinung auf weit über 5 Meter Länge fällt überall auf. Die große Limousine von Bentley im...

Toyota GT86 Roadster und Termine
Der GT86 ist gerade erst in Genf präsentiert worden, da steht er schon in Wien beim Händler. Dieser Antri...

Bildschirme statt Schalter
Durch den Einsatz von Displays, die nicht nur per Touchscreen bedient werden können, sondern die auch noc...

Aston Martin Cygnet
Downsizing ist auch 2011 das ganz große Thema in der Automobilindustrie. Klein, sparsam und somit auch mi...

Bentley Continental GT überarbeitet
Bentley wird auf dem Pariser Autosalon (Publikumstage: 2. - 17.10.2010) den neuen Continental GT vorstell...

Rolls Royce Ghost Test: Miss Daisy ohne Chauffeur
Während der Rolls Royce Phantom noch der Inbegriff für herrschaftliches Gefahren werden ist, erfindet die...

Cabrio als Supersportler
Bentley erweitert seine Modellpalette um die Cabrioversion des 2009 vorgestellten Continental Supersports...

Der schnellste Bentley
329 km/h am Nürburgring schafft der Bentley Continental Supersports. Hier ist ein Video-Portrait des Flit...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Bentley...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz
 Gewinnspiel: Delta Party Hol' Dir zwei Tickets zur 88.6 Party in Ottakring

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at