Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  

20.10.2017 20:09      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Tragfähigkeitsindex bei Winterreifen: was sagen die Bezeichnungen aus?
Stromer ab 2022 wirtschaftlich
Sensor prüft Reifengummi
Audi-KI aus Linz
App erkennt Motorschäden am Geräusch
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Winterreifen-Vergleich 2017



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  24.05.2011 (Archiv)

15 Jahre Führerschein

Nun geht das Gesetz durch den Ministerrat, doch die Wünsche und Ideen der EU wurden leider nicht umgesetzt. Zwar wird der Führerschein auf 15 Jahre beschränkt, ein Test für ältere Autofahrer bleibt aber aus.

Damit hat die heimische Politik die EU-Wünsche nach mehr Sicherheit durch fahrtaugliche ältere Verkehrsteilnehmer nicht berücksichtigt, sehr wohl aber für Einnahmequellen durch die 15-jährliche Erneuerung des Führerscheins gesorgt. Der Scheckkartenführerschein kostet nämlich immerhin 55,70 Euro. Ab 2033 müssen auch die bisherigen Führerscheine getauscht sein.

Gesundheitstests sind dazu nicht notwendig, es handelt sich also um einen Formalakt mit Gebühren. Was beim Reisepass bekannt ist, kommt also analog auch beim Führerschein.

Rettungsstraße bilden

Im Stau müssen Autofahrer künftig eine Rettungsgasse frei halten. Rettung und Feuerwehr soll damit der bessere Zugang zum Unfall gesichert werden. Der Pannenstreifen soll hierzu nicht mehr verwendet werden, da er oft blockiert war. Rettungsgassen werden auf Straßen mit mind. zwei Spuren in eine Richtung verpflichtend. Die Rettungsgasse wird zwischen dem linkesten Fahrstreifen der Richtung und dem daneben frei gehalten, auf der Autobahn also zwischen den beiden Spuren (bei zwei Fahrstreifen) oder zwischen der zweiten und dritten (bei drei) Spur der eigenen Richtung.

Macht ein Autofahrer bei stockendem Verkehr nicht den Platz frei, damit die Einsatzfahrzeuge im Stau dann ungehindert durch können, sind Strafen vorgesehen. Rettungen sind übrigens auch im Ort angewiesen, bei breiten Straßen diese Regel zu befolgen. Die Regelung zur Rettungsstraße wird mit Übergangsfrist beschlossen, um die Umstellung und Gewöhnung zu ermöglichen.

Motorradfahrer haben auch Änderungen zu berücksichtigen: A-unlimitiert heißt die Klasse, die man mit 24 Jahren erreichen kann, ansonsten gilt ein Stufenplan (Motorradklassen können alle zwei Jahre erhöht werden). Mit 16 darf man bei 125ccm starten, ab 18 geht es mit 35kw weiter bis dann mit 20 (wenn die Klassen darunter genutzt wurden) die größeren Motorräder gefahren werden dürfen. Dazwischen liegt eine Fahrprüfung.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Rettungsgasse #Führerschein #Gesetz


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
A-Schein: Aufwändiger und teurer
Nächste Woche gelten neue Regeln für den A-Führerschein. Mehr Stunden bedeuten da auch größere Kosten - w...

Immer weniger Führerscheine
Die Anzahl der Menschen, die einen Führerschein machen, geht zurück. Im letzten Jahr waren es schon 7% we...

Das perfekte Auto für Fahranfänger - so vermeiden Sie ein bösses Erwachen
Der Autokauf an sich ist schon keine Sache, die man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Wenn es dann ...

Führerschein: 15 Jahre ab 2013?
Die Massen laufen zu den Polizeidirektionen und holen sich noch schnell den Führerschein, der nicht befri...

Rettungsgasse im Chaos
Immer stärker wird die Kritik an der Rettungsgasse an sich, aber insbesondere auch an den Begleiterschein...

Schnell den Führerschein tauschen?
Dieser Tipp geistert durch die Medien, wird im Internet verbreitet und veranlasst derzeit viele, sich den...

Medizin und IT
Um das Potenzial elektronischer Dienste im Gesundheitswesen (E-Health) voll auszuschöpfen, muss sich die ...

Alm: Pastafari holt sich Führerschein
Wenn es ums Prinzip geht, dann geht das in Österreich durchaus Instanzen. Doch auch der Spaß kommt nicht ...

Unfallgefahr in New York!
Eine Kreuzung, ein Tag. Und die Kamera deckt hier in kurzer Zeit so viel Dummheit auf, dass die vier Tote...

Rettungsgasse im Stau
Mit dem neuen Führerscheingesetz kommt auch die Verpflichtung, eine sogenannte Rettungsgasse im Stau zu b...

Europas Ideen für den Führerschein
Die deutsche Bild will aus der EU erfahren haben, dass man dort alle 15 Jahre den Führerschein erneuern s...

Änderungen für Autofahrer 2011
Was ändert sich beim Auto im Jahr 2011 in Österreich? Da kommen eine ganze Menge Neuerungen auf Autofahre...

Uneinheitliche Temporegeln in Europa
Unbeschwerte Urlaubstage sollten Autofahrer nicht dazu verleiten, Tempolimits auf europäischen Straßen zu...

Verkehrsregeln und Recht
Immer wieder stellt sich die Frage, ob bestimmte Aktionen auf der Straße erlaubt sind oder nicht. Hier si...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net