Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ganzjahresreifen: worauf ist zu achten?
Anrainer: Kurzparkzonen in Wien geändertWegweiser...
Der nächste L200
Situative Winterreifenpflicht startet
Social Media im AutoWegweiser...
Tempolimits bringen mehr Unfälle
Toyota Camry kommt wieder
Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  23.03.2011 (Archiv)

Toyota Urban Cruiser getestet

In den USA fällt es auf: In den starken und großen SUV sitzt das schwache Geschlecht am Steuer, am liebsten im Hummer. Schiere Größe, hohe Bordkanten und kleine Fenster vermittelt eben das Gefühl von Sicherheit.

Seiten: [1] [2] weiter...

Ecken und Kanten wie bei militärischen Fahrzeugen unterstützen das noch. Geschickt ist, wer diese Regeln auf Karosserien übertragen kann, die Damen ansprechen sollen. So etwa mögen die Designer des Toyota Urban Cruiser gedacht haben. Er wirkt wie ein Kleiner Kreuzer im städtischen Verkehrsstrom.



Mag sein, die Parallele zum Mititärischen löst bei Urban Cruiser-Besitzern Verwunderung aus. Aber dieser Toyota hat etwas martialisch-kantiges, was früher den amerikanischen und später auch den japanischen Geländewagen eigen war. Die hohe Sitzposition für den guten Überblick und die schulterhohen Seitenwände als scheinbarer Schutz gegen die Außenwelt bietet Toyotas Urban Cruizer in jedem Fall. Dazu noch viel Innenraum mit großem Abstand zum Dach, hohe Variabilität und Platz für vier bis fünf Personen – genug für den Großeinkauf mit Familie, den Nachwuchs-Transport zum Sport oder den Ausflug ins Grüne. Unproblematisch fahren lässt sich der Fünftürer auch noch.

Autodesigner behaupten zu Recht, jedes Fahrzeug sage auch etwas über seinen Benutzer aus. Beim Urban Cruiser geht es allerdings nicht so sehr um die Außerdarstellung. Hier wirkt das Äußere nach innen auf den Fahrer und bedient dessen Sicherheitsbedürfnis auf dem Raum eines Kompakt-Vans.

Meine Frau jedenfalls liebte den Urban Cruiser. Sie hat zu jedem Auto auf dem Hof eine Meinung, darunter viele positive, aber eben auch ablehnende. Im Cruiser fand sie alles so schön übersichtlich und gut zu erreichen. Nichts war ihr fremd. Sie genoss den guten Überblick und die mit einem Wendekreis von fast zwölf Metern gerade noch für Innenstädte ausgelegte Wendigkeit, hatte kein Problem mit der Bedienung, auch nicht mit der Sechs-Gang-Schaltung, Motor und Komfortverhalten. Das Auto passte ihr und zu ihren Touren mit Familie und Freundinnen oder beim Großeinkauf von Kaminholz. Selbst ihr Ehemann hatte kein Problem mit ihr auf dem Fahrersitz. Wenn sie sich wohlfühlt, fühlt er sich auch gut. Wenn es doch immer so leicht wäre, sie zufriedenzustellen.


Nächste Seite...

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Toyota #SUV #Test


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Toyota Yaris Hybrid
Der Toyota Yaris Hybrid feiert auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere. Er ist der erste Kleinwagen m...

Serienversion des Toyota FT-86 in Tokio
Toyota präsentiert auf der Motorshow in Tokio (3. - 11.12.2011) als Weltpremieren mehrere Serien- und Kon...

Toyota bringt neuen Avensis
Neben dem Hybrid-Van Prius+ und dem neuen Yaris wird Toyota auf der IAA in Frankfurt auch den überarbeite...

Toyota Urban Cruiser im Test
Autos werden nicht nur mittels Verstand, sondern auch aus emotionalen Gründen gekauft. Grund genug für To...

Toyota Urban Cruiser
Nach iQ, Avensis und Verso bring Toyota mit dem Urban Cruiser die vierte Neuheit innerhalb von vier Monat...

Fünf Neuheiten bei Toyota
Toyota bringt fünf Premieren nach Deutschland, wenn die Ami in Leipzig öffnet. Einige davon kennen wir sc...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Toyota...

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at