Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
E-VW: Neo ab 2019
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  15.12.2010 (Archiv)

Toyota Auris im Test

In große Fußstapfen musste das neue Modell bei Toyota treten. Der Auris bildet die Nachfolge des Langzeit-Bestsellers Toyota Corolla. Dem Namen nach sollte er ja Gold wert sein, wir erlauben uns im Test eine Wertschätzung.

Der Toyota Auris tritt, wie schon erwähnt, die Nachfolge des Toyota Corollas an und will in der Kompaktklasse dem Spitzenreiter VW Golf Konkurrenz machen? Mit dem Design des VW Golf hat der Auris allerdings kaum etwas gemeinsam - einzig die kompakte Form. Ansonsten fügt sich der Auris in die Toyota Designreihe ein, wobei man sich auch auf Grund der neuen Modellbezeichnung ein wenig mehr Progressivität wünschen könnte.

Der Auris ist mit 1.760 mm sehr breit und mit seiner Länge von 4.245 mm darf er sich auch den Außenmaßen entsprechend in die Reihe der Kompaktwagen einreihen. Die Front des Toyota Auris ist mit den ein wenig nach unten gezogenen Schweinwerfer gut gelunden. An die Heckansicht muss man sich ein wenig gewöhnen. Der Kofferraum wirkt durch die weit unten platzierten Heckleuchten hoch und weit nach unten gezogen. Durch die üppigen Maße entsteht ein Kofferraumvolumen von 354 l bzw. 1.335 l bei umgelegter Rückbank.


Auris in Bildern Fotos: Toyota Auris Test

Die Passagiere im Innenraum dürfen sich über reichlich Platz freuen. Wobei die wuchtige Mittelkonsole sogar noch Platz wegnimmt. Ein Manko ist uns im Fahrerraum aufgefallen: Personen über 1,80 m können in den Kurven mit den Kopf gegen die Haltegriffe über den Fenster stoßen.

Unser Testmodell war ein Toyota Auris 1,33 S&S mit 99 PS. Die Beschleunigung von 0 auf 100 erfolgt in 13,1 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 175 km/h erreicht. Der Verbrauch liegt laut Hersteller bei durchschnittlich 5,9 l - In unserem Test hat der Auris ca. 1 l mehr verbraucht.

  Toyota Auris  1/4 weiter...


Nähert man sich dem Auris, so kommt er einem von außen sehr übersichtlich vor. Dafür verantwortlich ist vor allem eine große Windschutzscheibe und kleine seitliche Scheiben zwischen den A-Säulen und dem eigentlichen Seitenfenster. Wenn man im Auto sitzt, hat man dann eher das Gefühl, dass man nur Teile der Umwelt wahrnehmen kann und das Auto ein wenig unübersichtlich ist.

Fazit:
Der Toyota Auris ist ein Kompakter mit viel Platz und guter Verarbeitung. Abstriche müssen leider bei der Rundumsicht gemacht werden. Das ganz besondere Etwas konnten wir aus dem Japaner leider nicht herauskitzeln, deshalb schrammt er unserer Meinung nach knapp am Goldenen Zeitalter vorbei. Dennoch hat es Toyota wieder geschafft, einen zuverlässigen, kostengünstigen Kompaktwagen auf den Markt zu bringen.



Gefällt uns:
+ Leichtgängige Lenkung
+ Frontdesign

Gefällt uns nicht:
- Schwammiges Fahrgefühl in Kurven
- Globige Mittelkonsole

Video: Toyota Auris Test


Technische Daten Toyota Auris:

  • Motorleistung 99 PS
  • Höchstgeschwindigkeit 175 km/h
  • Beschleunigung von 0 - 100km/h 13,1 sek.
  • Maximales Drehmoment 3800 U/Min
  • Kraftstoffart Benzin ROZ 95
  • Normverbrauch innerorts 7,2 l/100km
  • Normverbrauch außerorts 5,1 l/100km
  • Normverbrauch kombiniert 5,9 l/100km
  • CO2-Emission kombiniert 136 g/km
  • Leergewicht 1260-1285 kg
  • Länge der Karosserie 4245 mm
  • Breite der Karosserie 1760 mm
  • Höhe der Karosserie 1515 mm
  • Spurbreite vorne 1525 mm
  • Spurbreite hinten 1525 mm
  • Radstand 2600 mm
  • Wendekreis 11,0 m
  • Tankinhalt 55 l

nr

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Toyota #Autotest


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Toyota Auris Hybrid im Auto.At-Test
Toyota möchte mit dem neuen Auris punkten. Und legt auf der Hybridschiene nach. Beim Yaris, Prius und Aur...

Neuer Toyota Auris: Hybrid
Dass Toyota im Segment der Hybridantriebe höchst erfolgreich ist, braucht man nicht extra zu betonen. Ein...

Toyota Auris spart dynamisch
Gewicht, Fahrwerk, Raumnutzung und Antrieb waren die zentralen Themenbereiche, denen sich das Entwicklung...

Toyota Urban Cruiser im Auto.At-Test
Der Toyota Urban Cruiser ist ein kleiner kompakter SUV ähnlicher Stadt-Flitzer mit dem man sich auch ins ...

Serienversion des Toyota FT-86 in Tokio
Toyota präsentiert auf der Motorshow in Tokio (3. - 11.12.2011) als Weltpremieren mehrere Serien- und Kon...

Toyota bringt neuen Avensis
Neben dem Hybrid-Van Prius+ und dem neuen Yaris wird Toyota auf der IAA in Frankfurt auch den überarbeite...

2 neue Toyota-Hybridmodelle in Genf
Toyota zeigt auf dem Genfer Autosalon (1.-13.3.2011) zwei neue Hybridfahrzeuge. Als Weltpremiere ist die ...

3D durch das Auto
Auto.At ergänzt erstmalig einen Testbericht um ein interaktives Foto. In diesem kann man sich im Raum bew...

Mercedes und Toyota in der Leserwahl vorne
Unsere Wahl zum Auto des Monats November ging diesmal besonders gut für Mercedes-Benz aus. Die Marke punk...

Toyota RAV4 Elektro
Toyota wird auf der Los Angeles Auto Show ein gemeinsam mit Tesla entwickeltes Elektrofahrzeug präsentier...

Toyota Verso-S ab März 2011
Toyota wird den Verso-S im März 2011 auf den Markt bringen. Das Fahrzeug, mit dem die Marke in die Klasse...

Toyota Celica Limited
Tuning für Toyota? Bei diesem Celica T18 Wittman Limited Edition von Christian ist da kaum mehr etwas not...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Toyota...
  Mehr zu VW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at