Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

335 km/h im BMW M5
Motornights 2018 in der FreudenauFotoserie im Artikel!
Mercedes-Benz EQC
Aston Martin DBS Superleggera
Manhart BMW M5
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Marken & Modelle  07.10.2010 (Archiv)

Mercedes SLK mit Glasdach

Ein kleines Stück hat Mercedes-Benz das Geheimnis um das nächste zweisitzige Cabri mit festem, elektrischem Dach gelüftet. Der Mercedes-Benz SLK wird im kommenden Jahr gegen Aufpreis mit einem Glasdach geliefert, dessen Transparenz sich verändern lässt.

Auf Knopfdruck wird es entweder durchsichtig oder dunkel. Mercedes-Benz verwendet für sein Panorama-Variondach den Namen 'Magic Sky Control' und umschreibt damit, dass durch das Anlegen einer Spannung an eine Folie zwischen den beiden Scheiben des Dachs das Glas durchsichtig wird. So hat man im Winter die volle Sonne im geschlossenen SLK und kann im Sommer im Schatten sitzen. Das Glas ist so wärmedicht, dass eine Jalousie entfallen kann. Die Isolation fällt erheblich besser aus als bei einem üblichen Wärmeschutzglas.

Die Wirkung entspricht in etwa der eines automatisch abblendenen Innenspiegel. Allerdings sorgt dessen Technologie nicht für Wärmeisolation. Für das weltweit erstmals angebotene Dach bedient sich Mercedes-Benz der Physik eines Platten-Kondensators. Wird elektrische Spannung angelegt, richten sich die Teilchen in der Folie so aus, dass Licht in die Scheibe eindrigen kann. Bei ausgeschaltetem System bleibt das Glasdach dunkel und verlangsamt so erheblich die Aufheizung des Innenraums bei Sonneneinstrahlung, nämlich um rund zehn Grad. Von dem System profitieren also nicht nur die Passagiere, sondern auch die Klimaanlage. Sie wird entlastet, was den Kraftstoffverbrauch verringert.

Der Aufpreis für das Glasdach – so hörte man jetzt bei der Präsentation des Mercedes-Benz CLS – wird bei etwa 2000 Euro liegen. Die Journalisten erlebten das Dach eingebaut in einen stark getarnten Prototyp des neuen SLK. Trotz der Tarnung kann man aber schon eine Aussage zum nächsten SLK treffen: Die spitze Schnauze des jetzigen Modells mit bewusstem Zitat der Formel 1-Silberpfeile hat ausgedient. Das Gesicht des neuen SLK wird dem des CLS und des SLS ähnlich, also mit breitem Lufteinlass und großem Stern in der Mitte, ein Gesicht, das an den berühmten Mercedes 300 SL erinnert.

ampnet/SM

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mercedes #Autosalon Paris


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mercedes-Benz GLA im Test
Die Nachfolge-Architektur ist bereits angekündigt, doch Mercedes-Benz legt bei der aktuellen Plattform no...

Mercedes in drei Buchstaben
Die SUV und Geländewagen von Mercedes-Benz werden künfrig in drei Buchstaben getitelt. Die Modellpalette ...

Nick Heidfeld statt Robert Kubica
Der verletzte Kubica wird im F1-Renault-Team durch den wieder einsteigenden Nick Heidfeld ersetzt. Der De...

SLK präsentiert
Seit der ersten Generation von 1996 habe man bereits mehr als 500 000 verkauft. Vom Neuen erwartet man be...

Mercedes CLS AMG ab Ende Jänner
Er hat schon etwas außerirdisches, wenn man Mercedes-Modelle sonst als bodenständig empfindet. Denn erste...

Mercedes ruft zurück
Nach BMW ruft auch Mercedes-Benz in diesem Jahr seine Premium-Produkte in die Werkstatt. 2500 C, E, GLK v...

Autosalon Paris 2010
2.10. bis 17.10.2010 sind zwei Wochen, die für Autofans den Herbstauftakt markieren. Der Pariser Autosalo...

Mercedes CL 63 AMG: Luxus-Sportcoupé
Der Fahrer des knallroten Ferrari lächelt ein bisschen herablassend, als wir mit dem Mercedes-Benz CL 63 ...

Neu: Mercedes CLS
Heute gibt es schon einmal die ersten Fotos und Design-Beschreibungen. Ihre Weltpremiere wird die zweite ...

Mercedes präsentiert S 63 AMG
Die High Performance Marke von Mercedes-Benz macht ernst und ist auf dem besten Wege, sein Versprechen, d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mercedes-Benz...

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at